Marte Meo

Marte Meo

"Marte Meo" leitet sich von den lateinischen Begriffen „mars martis“ ab und bedeutet sinngemäß „etwas aus eigener Kraft“ möglich machen.

Die von Maria Aarts in Holland entwickelte Methode ist ein Modell, bei dem durch eine planvolle Kommunikation mit Unterstützung von Videoaufnahmen gezielt Entwicklungsprozesse bei Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften möglich gemacht werden können. Die Methode kann in den unterschiedlichsten psychosozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern eingesetzt und genutzt werden.

Marte Meo ergab sich aus der Erfahrung und Notwendigkeit, Eltern und Kindern mit besonderen Bedürfnissen mit einfacher Sprache und unterstützt durch Filmsequenzen hilfreiche und konkrete Informationen zu geben, wie sie im Alltag besser miteinander zurecht kommen und Entwicklungsprozesse möglich machen können.

In dem Entwicklungsunterstützungsprogramm wird mit Videoaufnahmen gearbeitet. In alltäglichen Situationen werden Aufnahmen gemacht und anhand ausgewählter Checklisten erfolgt eine detaillierte Interaktionsanalyse. Dabei werden die Fähigkeiten, Fertigkeiten und die Kommunikationsstrukturen aller Beteiligten sichtbar. Stärken werden erkannt, aktiviert und können gezielt genutzt und weiterentwickelt werden.

Im Sinne von Marte Meo spricht man nicht von Verhaltensauffälligkeiten oder Störungen, sondern von „noch nicht entwickelt“. Anhand der Bilder können den Eltern und Fachleuten konkrete Anleitung gegeben werden, die sie direkt in ihrem Umgang mit dem Kind anwenden und damit Entwicklungsprozesse einleiten können.

Die Marte Meo Methode wurde in den achtziger Jahren von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt. Bis heute wird mit der Marte Meo Methode in über 30 Ländern gearbeitet und es liegen viele spezifische Programme vor, z. B. für Schreibabys, ADHS-Kinder, Schulen, etc.

Die Methode wird gerade in Deutschland verstärkt im Bereich der Jugendhilfe und Elternarbeit eingesetzt, ebenso ist sie in weiteren sozialen Arbeitsbereichen integrierbar. Wo Menschen leben und zusammenarbeiten, findet Kommunikation statt und werden Beziehungen entwickelt. Mit Marte Meo kann dies bei Bedarf unterstützt werden.

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Marte Meo in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Marte Meo finden Sie unter dieser Liste.

Torsten Holm Diplom Pädagoge Supervisor DGSv Paar- und Familientherapeut SG beratung  supervision berlin  Berlin Torsten Holm, Diplom Pädagoge, Supervisor (DGSv), Paar- und Familientherapeut (SG) beratung & supervision berlin, 10405 Berlin
Manuela Andrä Heilpraktikerin für Psychotherapie Coach Praxis für Hypnose- und Psychotherapie Familienpraxis Stadthagen Entfaltung für Gross  Klein Stadthagen Manuela Andrä, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach Praxis für Hypnose- und Psychotherapie, 31655 Stadthagen
Birgit Sonanini Systemische Familien-  Therapeutin DGSF Context Beratung  Therapie Supervision  Fortbildung Coburg Birgit Sonanini, Systemische Familien- / Therapeutin (DGSF) Context, 96450 Coburg
Jörg Fischer Psychotherapeutischer Heilpraktiker Praxis für Sexualtherapie Praxis für Einzel- Paar- und Familientherapie und Supervision Frankfurt am Main Jörg Fischer, Psychotherapeutischer Heilpraktiker Praxis für Sexualtherapie, 60327 Frankfurt am Main
Susanne Lamaye Diplom Pädagogin Heilpraktikerin Psychotherapie Pädagogische Praxis für Kind und Familie Susanne Lamaye und Christine Klich Langen Hessen Susanne Lamaye, Diplom Pädagogin/ Heilpraktikerin Psychotherapie Pädagogische Praxis für Kind und Familie, 63225 Langen (Hessen)
Daniel  Müller-Rang Einzel- Paar- und Familientherapeut Coach Mediator Diplom-Soziologe und Jurist Müller-Rang Praxis  Consulting CoachingTrainingTherapie Karlsruhe Dipl.-soz.-jur. Daniel Müller-Rang, Einzel- Paar- und Familientherapeut, Coach, Mediator, Diplom-Soziologe und Jurist Müller-Rang Praxis & Consulting, 76227 Karlsruhe

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000Der REMSTIM 3000 wurde eigens für die wirksame Selbstanwendung von EMDR im Coaching entwickelt. Das handliche EMDR-Gerät leitet zur visuellen EMDR-Intervention an und ermöglicht das EMDR-Selbstcoaching. Die Abstimmung seiner Funktionen, die individuellen Einstellmöglichkeiten und deren leichte Bedienung machen den REMSTIM 3000 zu einem effektiven und erprobten Selbstcoaching-Gerät.


Anzeige

Seitenanfang
Livechat mit therapeutenfinder.com