Bindegewebsmassage (BGM)

Bindegewebsmassage (BGM)

Stand: 02.04.2015

Was versteht man darunter?

Die klassische Bindegewebsmassage gehört zu den so genannten Reflexzonenmassagen. Die Grundidee hinter diesen Techniken ist, dass die Behandlung nicht nur lokale Effekte am Ort der Massage bewirken soll, sondern über bestimmte Nervenreizungen (Reflexe) sollen sich auch Fernwirkungen auf innere Organe erzielen lassen.

Zu den Reflexzonenmassagen zählen:

Die Bindegewebsmassage wurde seit 1929 von der deutschen Krankengymnastin Elisabeth Dicke entwickelt. Sie entdeckte per Zufall am eigenen Körper, dass die Behandlung schmerzhafter Zonen am Becken außer der lokalen Schmerzbefreiung eine Wirkung auf die Durchblutung ihrer Beine hatte. Im rechten Bein litt sie seit Jahren an einer schweren Durchblutungsstörung, und es stand angeblich kurz vor der Amputation. Nach dreimonatiger Behandlung der Rückenzone seien die Beschwerden jedoch vollständig zurückgegangen. Frau Dicke hat die von ihr behandelten Zonen an der Haut, Muskulatur und im Unterhautbindegewebe auch an ihren Patienten wiedergefunden und entsprechend behandelt.

Wie wirkt die Methode?

Die Bindegewebsmassage behandelt hauptsächlich Zonen im Bereich des Rückens. Dort finden sich öfter Stellen, an denen die Haut und die Unterhaut miteinander "verklebt" sind. Der Therapeut versucht durch die Massage diese Verklebungen zu lösen.

Die Fernwirkung auf innere Organe kommt nach naturheilkundlichen Vorstellungen so zustande: Die Haut wird von Nervenfasern versorgt, die ihren Ursprung jeweils in einem bestimmten Abschnitt der Wirbelsäule haben. Hautpartien, die von dem selben, zwischen den Wirbeln hervortretenden Nervenstrang versorgt werden, bezeichnet man als ein Segment. Zu einem solchen Segment gehören jedoch nicht nur die entsprechenden Hautpartien, sondern auch die inneren Organe, die von dem selben Nervenstrang versorgt werden. Diese Organe sollen sich durch eine Massage des Hautsegmentes positiv beeinflussen lassen.Bindegewebstherapeuten haben daher auf dem Rücken bestimmte, senkrecht zur Wirbelsäule verlaufende Zonen definiert, die sie einem Organ zuordnen. Wenn sich in dieser Zone Verklebungen finden, deuten sie das als Störung der Organfunktion.

Ähnliche Effekte sollen sich nicht nur durch die Behandlung des Bindegewebes erzielen lassen, sondern bei der Periostmassage wird die Knochenhaut (das Periost) massiert, zum Beispiel im Bereich der Schulter oder dem Kiefergelenk. Bei der Kolonmassage behandelt der Therapeut bestimmte Punkte im Bereich des Dickdarms (Kolon). Die Fußreflexzonentherapie geht davon aus, dass jedes Segment auch eine Verbindung zur Fußsohle besitzt und sich von dort aus beeinflussen lässt. Die Muskelreflexzonentherapie ist eine Kombination aus Bindegewebsmassage und einer entspannender Massage für die Muskeln.

Weiterentwicklung der Bindegewebsmassage

In den letzten Jahrzehnten wurde die systemtische Organisation des Bindegewebes durch die Einbeziehung der Gravitationswirkung auf die menschlichen Struktur erweitert. Struktur wird hierbei als gewohnheitsmäßig, nicht willentlich veränderbare Form verstanden, die der Körper über die Jahrzehnte hinweg annimmt. In dieser Struktur manifestieren sich vielerlei Einflüsse, angefangen von Erbanlagen, Traumata, Unfällen etc. Wir imitieren unbewußt die Haltungen unserer Eltern, Lehrer, Idole und damit auch gesellschaftliche Trends. Und es zeigen sich die Verkörperung unserer tiefsten Wünsche und Bedürfnisse, unserer Sehnsüchte und Anschauungen.

Die Schwerkraft ist Herausforderung und Unterstützung für den Körper

All diese Einflüße führen zu einer individuellen Körperbalance, die ständig in Wechselwirkung mit der Schwerkraft steht, jener senkrecht zur Erdoberfläche wirkenden Kraft, die uns auf der Erde hält. Erst die Schwerkraft macht die verlorengegangene Ordnung der Körperstruktur sichtbar und spürbar.

Ein Ziel der Strukturellen Körpertherapie ist es, durch die Aufrichtung des Körpers diese Ordnung in der Körperstruktur wiederherzustellen, wodurch die Schwerkraft nicht mehr als belastende, sondern als unterstützende Kraft wirken kann. Diese Aufrichtung ist nicht nur ein körperlicher Akt, sondern auch ein Prozeß von Bewußtwerdung und wirkt auf die seelische und energetische Befindlichkeit zurück. So hat die Arbeit an der Körperstruktur vielfältige Perspektiven einer ganzheitlichen Arbeit am und mit dem Menschen.

Weitere Informationen zum Thema "Bindegewebsmassage" finden Sie auch bei Wikipedia unter "Bindegewebsmassage".

Verfasser dieses Artikels:
Institut für Strukturelle Körpertherapie Dr. phil. Herbert Grassmann
Ausbildung, Körperpsychotherapie, Hakomi Therapie, Traumatherapie, 90419 Nürnberg

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel wurde bisher 1 mal bewertet. Bewertungen
Ø 2.6665 von 5 Punkten bei wurde bisher 1 mal bewertet. Bewertungen 2.6665

Anbieter für Bindegewebsmassage (BGM) in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Bindegewebsmassage (BGM) finden Sie unter dieser Liste.

Cornelia Bücher Physiotherapeutin ATEBES Dynamik des Heilens  Berlin Cornelia Bücher, Physiotherapeutin ATEBES Dynamik des Heilens, 10965 Berlin
Volkhard Röseler Astrologe und Heilpraktiker Astrologe  Heilpraktiker Volkhard Röseler 10961 Praxis für Astrologie Familienstellen Rebalancing-Körpertherapie und Lebensberatung in Berlin-Kreuzberg  Berlin Volkhard Röseler, Astrologe und Heilpraktiker Astrologe + Heilpraktiker Volkhard Röseler 10961, 10961 Berlin
Monika Groth Heilpraktikerin Körpertherapeutin Naturheilpraxis Monika Groth  Berlin Monika Groth, Heilpraktikerin, Körpertherapeutin Naturheilpraxis Monika Groth, 10439 Berlin
Manuelle Schmerzbehandlung Physiotherapeut Masseur und Heilpraktiker für Physiotherapie   Berlin Manuelle Schmerzbehandlung, Physiotherapeut, Masseur und Heilpraktiker für Physiotherapie , 10249 Berlin
Michaela Müller Heilpraktikerin Lebenskraft Michaela Müller Heilpraktikerin Cranio Sacral Therapie Osteopathie Naturheilkunde Berlin Michaela Müller, Heilpraktikerin Lebenskraft Michaela Müller Heilpraktikerin, 10245 Berlin
Ambika  Massage- Energie- und Körpertherapeutin Heilpraktikerin für Psychotherapie Dozentin bei taohealth - Akademie Entspanntes Berlin Heilpraxis für Massage- Energie- und Körperarbeit Berlin Ambika , Massage-, Energie- und Körpertherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dozentin bei taohealth - Akademie Entspanntes Berlin, 10245 Berlin

Seitenanfang