Ballengang

Ballengang

Stand: 02.04.2015

Ballengang ist das "ursprüngliche Gehen". So beginnen alle kleinen Kinder mit ihren ersten Schritten, wenn sie barfuß gehen lernen und Ballengänger als Vorbilder haben. Der heutige "Hackengang" ist erlernt, bedingt durch die Schuhmode der letzten Jahrhunderte und die Medizingeschichte.

Ballengang

  • entlastet die Knochen und Gelenke
  • nutzt und stärkt die Muskelkette von den Zehen bis zu den Augenschult das Gleichgewicht, die Koordination und die Reaktionsfähigkeit und ist damit Sturzprophylaxe
  • bringt uns in innere und äußere Balance, in Ruhe und Gelassenheit
  • stärkt Konzentration, Gedächtnis und Lernfähigkeit
  • macht gute Laune
  • fördert das Selbstbewusstsein und das seelische Wohlbefindenhilft bei Zehen- und Fußfehlstellungen und Hüftproblemen (auch nach OPs)
  • entlastet in der Schwangerschaft den Rücken und stärkt den Beckenboden
  • entlastet bei sitzenden Tätigkeiten, Training mit jedem Schritt, auch im Büro
  • hilft bei Übergewicht mit Freude wieder sanft in Bewegung zu kommen

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel wurde bisher 1 mal bewertet. Bewertungen
Ø 5 von 5 Punkten bei wurde bisher 1 mal bewertet. Bewertungen 5

Anbieter für Ballengang in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Ballengang finden Sie unter dieser Liste.

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang