DER UMGANG MIT MEDIZIN-PFLANZEN / Seminare / Workshops

DER UMGANG MIT MEDIZIN-PFLANZEN

Kleiner Wochenendkurs „Räucherpflanzen kennen, sammeln und weihen“:
18. und 19. Juli 2015 in Thüringen

Pflanzen haben Gesichter und Charaktere, wie wir Menschen. Dabei sind sie uns in Energiegehalt und Reinheit weit überlegen und agieren oberhalb individueller Grenzen als Gruppen.
Aus diesem Grunde sind Pflanzen von jeher die Heilerinnen der Menschen. Das Wissen um ihre speziellen Kräfte und ihre Wirkweise auf den Menschen gerät jedoch mehr und mehr in Vergessenheit.
So ist es ein großes Geschenk, Menschen zu treffen, die dieses Wissen tragen und weitergeben – oder die Sprache der Pflanzen zu verstehen – zu erfühlen.

Ich persönlich hatte eine große Portion „Glück“ – neben meiner Liebe zu den grünen Wesen von Kindheit an.
Nicht nur begegneten mir Menschen, die dieses alte Wissen an mich weitergaben – besonders erwähnen möchte ich hier meinen Großvater Ernst Popp, Pi Sapaap und Carlos. Auch besuchte mihc im Jahr 2008 eine Pflanzendeva im Traum, sprach von „Sonnenpflanzen“ und gab mir einen Auftrag, den ich seither zu erfüllen suche.

Über die Jahre habe ich mich auf bestimmte Pflanzen – alle Teil des Clans der Sonnenpflanzen – und ihre Verwendung als Rauch spezialisiert.
Ich arbeite vornehmlich mit 15 + 3 Pflanzen, die ich alle selbst sammle, aufbereite und weihe.

Dieses Wochenendseminar dient dazu, diese 15 + 3 Pflanzen vorzustellen und eine der wertvollsten Pflanzen aus der germanisch-keltischen Tradition zu suchen, zu ernten und zu weihen.
Zu diesem Zwecke treffen wir uns im Gebiet der Gleichberge, eine Gegend, in der zahlreiche keltische Grabfelder und Kultstätten die Kraft aufrecht erhalten und Pflanzen von besonderer Reinheit zu finden sind.

Vorab können Sie sich über die Medizinpflanzen und deren kulturellen Hintergrund gerne auf
www.wild-natural-spirit.org
informieren.


Seminarablauf:

Samstag, 18. Juli, Beginn 12h bis etwa 18h: Die Pflanze als Mittlerin zwischen Mensch und höherer Macht // Drei Traditionen der schamanischen Praxis: Kelten, Guanchen, Thai // Medizinpflanzen und ihre Eigenschaften
***
Sonntag, 19. Juli, Beginn 10h bis etwa 16h: Das Ritual: Aufbau, Hilfsmittel , Ablauf //Beobachtung und Selbsterfahrung in freier Natur // Gemeinsames Ritual mit Don Mai Yaang (Erdverbundenheit // natürliche Heimat)


Das Seminar findet in der Nähe von Römhild / Thüringen statt.
Die Teilnahme kostet 290€ zzgl. Mehrwertsteuer, die Gruppe ist auf 12 TeilnehmerInnen begrenzt und findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 statt. Anmeldung erfolgt per einfacher E-Mail an mail@evelinrosenfeld.de.
Wenn Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, gebe ich Ihnen gerne Hinweise oder reserviere für Sie.


Im Oktober gibt es einen weiteren Vertiefungskurs zum Thema: „Der Einsatz von Räucherpflanzen im Ritual“: 10. und 11.Oktober 2015 in Berlin  zu denselben Konditionen.
Infos: https://www.facebook.com/events/394574780703714/
oder
www.wild-natural-spirit.org

Weitere Informationen unter
http://evelinrosenfeld.de/index.php/de/10-redaktionelle-artikel/127-wochenendkurse

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

DER UMGANG MIT MEDIZIN-PFLANZEN

  • Datum: 18.07.2015 - 19.07.2015
  • Ort: Für die Natur des Menschen
     
  • Preis:290,00 EUR
  • Anm. bis:15.06.2015

Evelin Rosenfeld Coaching, Bad Rodach

 Evelin Rosenfeld  Evelin Rosenfeld Coaching 96476 Bad Rodach

Evelin Rosenfeld

Coach, 96476 Bad Rodach

direkt anmelden

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang