Arbeit am Tonfeld in Gruppen / Ausbildungen mit Abschlussqualifikation

Arbeit am Tonfeld in Gruppen

„Arbeit am Tonfeld als Gruppenangebot.“
Seminar für Kunst- und Tonfeldtherapeuten


Wann kann es sinnvoll sein, in kleinen Gruppen am Tonfeld zu arbeiten? Was sind
die Vor- und Nachteile: für die Gruppenteilnehmer, für den Leiter der Gruppe, für
Kinder und Familien?
Informationen und Erfahrungen aus praktischer Sicht sind Inhalt des Seminars.

Themen werden unter anderen sein: Gruppendynamik“, „systemisches Denken“, „Rahmen und Beziehungsfeld““, „Reifungsprozesse und fördernde Umwelt“, das „mitsorgende Voraus“, „Gemeinschaft“, „Mädchen- und Frauenräume“, „Triangulation und Gleichgewicht“, „Kooperation versus Konkurrenz“.


Termin: Samstag, 23.08.2014 10.00 h – 12.00 h und 13.30 h – 16.00 h
Ort: Haus Aichele in Beuren
Teilnehmerzahl: bis 18
Seminargebühren: 220,00 €
Anmeldung: mail@andrea-brummack.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Arbeit am Tonfeld in Gruppen

  • Datum: 23.08.2014
  • Zeit / Dauer:10.00 - 16.00 h
  • Ort: Therapieraum im Kinderheim Haus Aichele
      72660 Beuren
  • Preis:220,00 EUR
  • Anm. bis:18.08.2014

Therapie und Beratung, Beuren

 Andrea Brummack  Therapie und Beratung 72660 Beuren

Andrea Brummack

Diplomkunsttherapeutin, 72660 Beuren

direkt anmelden

  • Telefonisch: 07025 / 1391067
  • Schriftlich: Therapie und Beratung Andrea Brummack
    Alte Steige 17
    72660 Beuren
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang