Unser Körper träumt: Bewusstseinsprozesse in Körpersymptomen / Seminare / Workshops

Unser Körper träumt: Bewusstseinsprozesse in Körpersymptomen

Vom (bio)medizinischen Standpunkt aus sehen wir Körpersymptome als Anzeichen von Krankheit. Aus einer Bewusstseinsperspektive verkörpern Symptome jedoch auch ein konflikthaftes Geschehen: Unser Ich, mit all seinen identitätsformenden Selbstbildern und begrenzenden Glaubenssystemen, sieht sich plötzlich oder zunehmend mit neu aufkommenden Bewusstseinsentwicklungen konfrontiert.

Bereits in den 1970er Jahren entdeckte Arnold Mindell, dass die subjektiven Erfahrungen von Körpersymptomen die gleichen Muster oder Themen zutage bringen, wie sie auch in den Nachtträumen gefunden werden können.

Demnach tragen akute wie chronische Körpersymptome, ebenso wie Nachtträume, bedeutsame Botschaften und Potenziale in sich, ohne deren Verständnis und Integration eine tiefere Heilung oft nicht stattfinden kann.

In diesem Sinne bedeutet Heilen mehr als das Beseitigen oder Lindern von störenden Symptomen. Durch neugieriges und achtsames Erforschen von bis dato unbekannten, abgelehnten oder ersehnten Seiten unserer Gesamtpersönlichkeit, können sich diese verwandeln. Wenn es uns Schritt für Schritt gelingt diese zu integrieren, kommen wir einer tieferer Erfahrung von Heilung näher.

Diese Vereinigung und neue Beziehung von bisher scheinbar unvereinbaren verkörperten Aspekten bleibt auch nicht ohne Wirkung für unser zwischenmenschliches Erleben und unseren Beziehungen zur Welt. Die Wahrnehmung und Wertschätzung innerer Vielfalt und Verschiedenheit führt zu mehr Mitgefühl mit uns selbst und in unseren Beziehungen.

Körpersymptome auf diese Weise zu erforschen und so am eigenen Lebensstoff zu arbeiten, kann nicht nur eine hilfreiche Ergänzung zu medizinischen oder naturheilkundlichen Ansätzen und ein Weg zu größerem Wohlbefinden und Vitalität, sondern auch ein lohnende Bereicherung für unsere Gesellschaft sein.

Das Seminar vermittelt einen Einblick in die von Neugier und liebevoller Achtsamkeit geprägten Haltungen und aus ihnen entwickelten Methoden der Prozessorientierten Psychologie nach Arnold Mindell in der Arbeit mit Körpersymptomen.
Kurze theoretische Einleitungen, Demonstrationen, Einzel- und Partnerübungen ermöglichen das Erforschen eigener Bewusstseins- und Entwicklungsprozesse in Körpersymptomen und vermitteln Handwerkzeug für die selbstständige Anwendung im Alltag.

Seminarinhalte:

  • Individuelle, sinnesorientierte und nicht-wertende Wahrnehmung von Körperprozessen
  • Kreatives Erkunden von Körpersymptomen statt schablonenhaften psychosomatischen Interpretationen
  • Amplifikation (Verstärkung) von Symptomen
  • Anleitung im Erforschen von Symptomen für die Arbeit mit sich selbst
  • Erschließen neuer Ressourcen statt Burn-out
  • Körpersymptome und die Verbindung zu Nachtträumen
  • Bedeutung von Körperprozessen praktisch in das Beziehungs- und Berufsleben integrieren zur Förderung einen ganzheitliche Lebensstil



Termin: 5. bis 7. Juli 2013, Freitag, 17.00 Uhr bis Sonntag, 16.00 Uhr

Kosten: 220,00 € (inklusive Seminarskript) bei Anmeldung bis zum 20.06.2013, danach: 245,00 €

Anmeldung:   Praxis Peter Ammann, Gräfrather Str. 28, 42329 Wuppertal, Email: info@PeterAmmann.de,  www.PeterAmmann.de

Ort: Geburtshaus, Frauenarzt- und Hebammenpraxis Bühlau, 01324 Dresden, Grundstraße 174, www.hebammenpraxis-buehlau.de

Literaturempfehlung:
Mindell, Arnold (2006). Quantengeist und Heilung. Auf seine Körpersymptome hören und darauf antworten. Petersberg: Verlag Via Nova.

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Unser Körper träumt: Bewusstseinsprozesse in Körpersymptomen

  • Datum: 05.07.2013 - 07.07.2013
  • Zeit / Dauer:17:00 Uhr
  • Ort: Geburtshaus, Frauenarzt- und Hebammenpraxis Bühlau
      01324 Dresden
  • Preis:220,00 EUR
  • Anm. bis:20.06.2013

Diplom-Psychologe, Prozessarbeiter und Heilpraktiker, Wuppertal

 Peter Ammann  Diplom-Psychologe Prozessarbeiter und Heilpraktiker 42103 Wuppertal

Peter Ammann

Diplom-Psychologe, Prozessarbeiter und Heilpraktiker, 42103 Wuppertal

direkt anmelden

  • Schriftlich: Diplom-Psychologe, Prozessarbeiter und Heilpraktiker Peter Ammann
    Friedrich-Ebert-Str. 55
    42103 Wuppertal
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang