Burnout vermeiden - Wege zur Selbshilfe / Ausbildung mit Abschlussqualifikation

Burnout vermeiden - Wege zur Selbshilfe

Burnout vermeiden: Wege zur Selbsthilfe

 Die Auswirkungen von Zeitmangel, Leistungsdruck, Erwartungen anderer und den eigenen Ansprüchen können dazu führen, dass Menschen aus dem gesunden körperlichen und seelischen Gleichgewicht kommen. Die Folgen sind oft Erschöpfung, Motivationsverlust und mangelnde Leistungsfähigkeit.

Der Kurs lädt die Teilnehmer dazu ein, sensibel für die eigenen Grenzen zu werden, Ruhe in den Alltag zu bringen und Regenerationsmöglichkeiten zu finden. Angeboten werden Informationen zum Burnout, Selbstreflexionsübungen, Körper- und Ausgleichsübungen, Austausch in der Gruppe.

Der Kurs richtet sich an Angestellte, Selbständige, Mütter, Hausfrauen, pflegende Angehörige etc.

Anzahl der Teilnehmer: mind. 6, max. 8

Weitere Informationen unter
http://www.susanneschwemer.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Burnout vermeiden - Wege zur Selbshilfe

  • Datum: 17.04.2012 - 08.05.2012
  • Ort: Lange Meile 2
      61352 Bad Homburg
  • Preis:55,00 EUR
  • Anm. bis:01.04.2012

Praxis für Psychotherapie, Angstbewältigung und Hypnose, Bad Homburg

 Susanne Schwemer  Praxis für Psychotherapie Angstbewältigung und Hypnose 61352 Bad Homburg

Susanne Schwemer

Heilpraktikerin für Psychotherapie | Coach, 61352 Bad Homburg

direkt anmelden

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang