Ayurveda-Massagen - Fortbildung / Ausbildung mit Abschlussqualifikation

Ayurveda-Massagen - Fortbildung

Ayurveda-Massagen schenken heilsame Berührung!

Nach individueller Absprache können interessierte Laien oder in Heilberufen Tätige Tagesseminare oder auch mehrtägige Fortbildungstage in ayurvedischen Massagen buchen.

Der Unterricht findet in Kleingruppen (2 - 6 TN) statt und beinhaltet überwiegend praktische Übung. Ein theoretischer Einstieg erfolgt, Körperübungen bzw. eine kurze Meditation ergänzen den Unterrichtstag.

Im allgemeinen beginnt der Unterricht

um 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis zirka 17 Uhr.

Unterrichtsmaterial wird gestellt.

Auswahl der erlernbaren Ayurveda-Massagen:
  • Shiroabhyanga (Kopf-Schulter-Nackenmassage)
  • Mukhabhyanga (Gesichtsmassage)
  • Kundalini-Rückenmassage
  • Padabhyanga (ayurvedische Fuss-Beinmassage)
  • Fussreflexzonenmassage (keine Ayurvedamassage)
  • Marma-Vitalpunkt-Massage (nur für Frauen)

Die Leiterin (Frau Serina Simon) verfügt über langjährige Erfahrungen in diversen Ayurveda-Massagen sowohl in der Praxis als auch in der Leitung von Workshops.



Weitere Informationen unter
http://www.ananda-ayurveda-heilzentrum.de/fortbildung.htm

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Ayurveda-Massagen - Fortbildung

  • Datum: 00.00.0000
  • Ort:
      54317 Farschweiler
  • Preis:140,00 EUR

Mutter Erde e.V., Herl

 Brahmani Ananda Maji Lenger  Mutter Erde eV 54317 Herl

Brahmani Ananda Maji Lenger

, 54317 Herl

direkt anmelden

  • Telefonisch: 06500 / 1763
  • Schriftlich: Mutter Erde e.V. Brahmani Ananda Maji Lenger
    Ananda Village 1
    54317 Herl
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang