ClaChriD-Massagetherapeut für Therapeuten / Ausbildung mit Abschlussqualifikation

ClaChriD-Massagetherapeut für Therapeuten

Massagen nach dem ClaChriD-Konzept sind keine neuen Massagen. Man kann die Massage nicht neu erfinden. Allerdings entwickelt jeder Masseur seine eigene Massagehandschrift und im Laufe der Berufserfahrung können sich eigene Massageabläufe und Griffvarianten entwickeln, die wiederum eine spezielle positive Wirkung auf menschlichen Organismus haben. Heute gibt es ein vielzahl an verschiedenen Massagen. 

Bindegewebsmassagen

Lymphabflussmassagen

Hot-Stone-Massagen

Dorn-Breuss-Massagen

Tuina-Massagen

Akupunkturmassagen

Energiemassagen

Jede dieser Massagen hat einen speziellen Wirkungskreis auf den Organismus und führt zu einem hohen Wohlfühlcharakter. Um den größten therapeutischen Effekt zu erzielen, wurden Grifftechniken der verschiedenen Massagetechniken zu einer neuen individuellen Massagetechnik zusammengestellt und es entstand die ClaChriD-Therapie-Methode, die sowohl in ihrem Behandlungsablauf als auch in ihrer Wirkung einzigartig ist.

Wirkung der Massagen 

Ziel der Massagen: krankmachende Blockaden zu lösen, eine Harmonie des Organismus wieder herzustellen, Kraft und Vitalität zu steigern, das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele wieder in ein Gleichgewicht bringen.

Mit den Elementen aus der klassischen Massage (Streichungen, Reibungen, Hautverschiebungen, Knetungen; und Zirkelungen) wird die Durchblutung gesteigert, der Stoffwechsel angeregt und Kreislauf aktiviert, verspannte und verkrampfte Muskulatur gelockert und entspannt.

Durch Elemente aus der Dorn-Breuss-Massage werden zusätzlich noch die Wirbelkörper gelockert und die Beweglichkeit der Wirbelsäule gefördert . Durch das einzigartige Zusammenspiel der aktiven (z. B. klassischen Massage, Breuss-Massage, Tuina-Massage) und den entspannenden (z. B. Energiemassagen, Reiki, Akupressur, Wärmeanwendung) Elemente, entsteht ein Zustand der tiefen Entspannung, in der die Regenerationsfähigkeit unseres Körpers am höchsten ist. Diese Phase nennt man auch Alpha-Zustand.

Gerade in dieser Phase der Entspannung lassen sich nach und nach Verhärtungen auflösen und die Abfallstoffe, welche sich über Jahre festgesetzt haben, lösen und abbauen. Der Körper kann wieder lernen, loszulassen. Auch seelische Prozesse können so ganz sanft aufgearbeitet werden.

Was ist der Alpha-Zustand 

Der Alpha-Zustand erreicht einen ähnlichen Effekt, als hätten Sie einen längeren Mittagsschlaf gemacht oder meditiert.

Im Alpha-Zustand erzeugt das Gehirn Ströme im Frequenzbereich von etwa acht bis 12 Hertz. Der Mensch ist dabei geistig wach, befindet sich aber in einem Entspannungszustand, der von Ruhe und Harmonie geprägt ist. Dieser Zustand begünstigt Kreativität und Phantasie. Problemlösungen fallen hier leicht. Beide Gehirnhälften (links verstandesbetont, rechts emotional) sind aktiv.

Sie haben sich sicher schon einmal in dem Alpha-Zustand befunden: Es ist der gleiche, in den Sie sich versetzen, wenn Sie mit offenen Augen träumen. Zwar können Sie sich auch mit autogenem Training oder Yoga entspannen, aber dabei müssen Sie immer "denken": Ihr Gehirn ist also ständig in Bewegung. Das ist beim Alpha-Zustand nicht der Fall.

Ausbildungsschwerpunkt:

(Ausbildung 2 - für Therapeuten): 

Bei Teilnehmer mit genügend Vorkenntnisse der Anatomie und Physiologie, Heilpraktiker oder Physiotherapeuten entfällt die ausführliche Anatomie des Skeletts und Muskelaufbau. Auch die Kontraindikationen werden einen kleineren Teil der Schulung ausmachen.

 

  • Einführung in die ClaChriD Massagetherapie
  • Theorie und Praxis der Massagegriffe und -techniken
  • therapeutisch  Einführung in die Reflexzonen des Rückens
  • therapeutische Einführung in die Meridianverläufe des Körpers begleitend mit der Massage
  • erspüren und auflösen von Blockaden der Wirbelsäule
  • Abrechnungskonzept für Heilpraktiker nach GebüH
  • Therapiefallbeispiele
  • praktisches üben an Patienten

Die Ausbildung/Schulung läuft über 3 Wochenenden (= 3 Module). Zwischen den einzelnen Modulen wird genügend Zeit sein, um das jeweils Erlernte Wissen theroretisch und praktisch zu vertiefen.

Ausbildungskosten: 210,00 Euro/ je Wochenende

max. 6-8 Teilnehmer

 

 

 

Weitere Informationen unter
http://www.clachrid.npage.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

ClaChriD-Massagetherapeut für Therapeuten

  • Datum: 29.01.2011 - 15.05.2011
  • Zeit / Dauer:3 Wochenenden
  • Ort:
      84555 Jettenbach
  • Preis:210,00 EUR
  • Anm. bis:31.12.2010

Körper-Heil-Werkstatt, Bad Orb

 Claudia Dörfel  Körper-Heil-Werkstatt 63619 Bad Orb

Claudia Dörfel

Heilpraktikerin und Dipl.-Lic. Akupunkteurin, 63619 Bad Orb

direkt anmelden

  • Schriftlich: Körper-Heil-Werkstatt Claudia Dörfel
    Sälzerstr. 40
    63619 Bad Orb
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang