Fortbildung zur spirituell orientierten Imaginativen Psychotherapie und Traumaarbeit / Wochenendseminar

Fortbildung zur spirituell orientierten Imaginativen Psychotherapie und Traumaarbeit

Geleitete Imaginationen/Innere Reisen ermöglichen eine Bewusstseinserweiterung, die zu neuen – fördernden und nährenden – Erfahrungen und zur Entwicklung neuer, heilsamer (Selbst-) Konzepte führt. Unterstützt wird dieser Prozess durch die Nutzung individueller wie auch spiritueller Ressourcen. In der Fortbildung wird die therapeutische/begleitende Arbeit mit inneren Bildern und Reisen praxisorientiert veranschaulicht. Geleitete Imaginationen/Reisen zum Inneren Garten, zum persönlichen Krafttier/geistigen Helferwesen, aber auch zu Selbst-Anteilen (Ego-states) und zum „Inneren Kind“ werden in der Gesamtgruppe wie auch durch Demonstrationen (Arbeit mit Einzelnen in der Gruppe) vermittelt und in anschließenden Kleingruppen vertieft.

Die erlernten Methoden können in jeder therapeutischen und begleitenden Arbeit eingesetzt werden, insbesondere aber auch in der therapeutischen Arbeit mit (sexuellen) Traumatisierungen


Inhalte der Fortbildung:

Methoden zur Erforschung biographischer Hintergründe, ressourcenorientierte spirituelle Arbeit, imaginative Arbeit zur Lösung innerer Konflikte und zur Heilung von verletzenden (Kindheits-) Erfahrungen und deren Auswirkungen z.B. in der Traumatherapie.


Zielgruppe: Angehörige aus psychosozialen und therapeutischen, sowie aus (spirituell) heilenden oder beratenden Arbeitsfeldern.


Termine:

1. Abschnitt:  30./31. Okt. 09
2. Abschnitt: 04./05. Dez.09
3. Abschnitt: 15./16. Jan. 10
4. Abschnitt: wird noch bekannt gegeben

Beginn: Freitag 13.00 h, Ende: Samstag 17.00 h

Teilnahmegebühr: € 180,- je Wochenende
(Für TeilnehmerInnen aus NRW: Bildungsschecks werden angenommen) 


Leitung: Yansa Schlitzer

Jg. 1957, Dipl. Sozialpädagogin, Heilpraktikerin (Psychotherapie),

4j. Ausbildung in Psychodrama (IFP). Einjährige Fortbildung in Hypnotherapie (M.E.G.). Seit 1982 Fortbildungen und Praxis in verschiedenen spirituellen Bereichen. 1991 bis 1999 hauptamtliche Mitarbeit in einer Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt. Leitung von Fortbildungen/Seminaren zum Thema "Sexuelle Gewalt". Seit 1992 therapeutische Arbeit mit Frauen in eigener Praxis. Seit 1997 Seminare, Fortbildungen und therapeutische Einzelbegleitung mit Imaginativer Psychotherapie. Schwerpunkt: Arbeit mit (sexuell) traumatisierten Frauen.

 

Anmeldung/Infos:

Yansa Schlitzer

Tüllinghofer Str. 75

59348 Lüdinghausen

Tel.: 02591-1443

http://www.yansa-schlitzer.de/   info@yansa-schlitzer.de

Weitere Informationen unter
http://www.yansa-schlitzer.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Fortbildung zur spirituell orientierten Imaginativen Psychotherapie und Traumaarbeit

  • Datum: 30.10.2009
  • Zeit / Dauer:4 Wochenenden (Fr/Sa)
  • Ort:
      59348 Lüdinghausen
  • Preis:180,00 EUR
  • Anm. bis:20.10.2009

Yansa Schlitzer Praxis für Heilk. Psychotherapie, Lüdinghausen

 Yansa Schlitzer  Yansa Schlitzer Praxis für Heilk Psychotherapie 59348 Lüdinghausen

Yansa Schlitzer

Heilpraktikerin (Psychotherapie), 59348 Lüdinghausen

direkt anmelden

  • Telefonisch: 02591 / 1443
  • Schriftlich: Yansa Schlitzer Praxis für Heilk. Psychotherapie Yansa Schlitzer
    Tuellinghoferstraße 75
    59348 Lüdinghausen
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang