Healing Identity-Heilung für Tier - Mensch und N / Ausbildung mit Abschlussqualifikation

Healing Identity-Heilung für Tier - Mensch und N

Healing Identity

Heilung für Tier, Mensch und Natur


Die Ausbildung umfasst theoretische Grundlagen der angegebenen
Themenbereiche, intensives praktisches Einüben der Techniken am Menschen (im Atischa-Seminarzentrum), am Tier (auf dem Hof Mesenholl) und in der freien Natur (direkte Umgebung des Atischa-Seminarzentrums).

Zu den jeweiligen Themenbereichen erhält jeder Teilnehmer ein ausführliches Skript.

Nach erfolgreicher Teilnahme an allen Ausbildungseinheiten erhält der
Teilnehmer ein Abschlusszertifikat als Qualifikationsnachweis.



Practitioner I - Ausbildungsinhalte:
  • Chakrenlehre für Mensch und Tier, praktische Übungen zur Reinigung und Harmonisierung an Mensch und Tier
  • Radiästhesie - Arbeit mit Pendel und Biotensor in verschiedenen Anwendungs-möglichkeiten
  • Hellsehen, Hellfühlen - sehen und spüren von Energien und Energiefeldern am Körper und in der Umgebung
  • Telepatische Tierkommunikation
  • Spirituelle Bedeutung der Tier-Mensch-Beziehung
  • Heilende Energien, ihre Kanalisierung und Übertragung (1. Initialisierung/ Einweihung)
  • Bachblütentherapie für Tier und Mensch
  • Heilen mit der Energie von Pflanzen und Kräutern
  • Heilen mit Farben
  • Heilen mit Edelsteinen

Practitioner II - Ausbildungsinhalte:
  • Einführung in die universellen Gesetze
  • Aufstellungsarbeit für Mensch und Tier - auch mit Tieren
  • Schamanische Techniken (Schamanisches Reisen, Rituale, Heilweisen)
  • Die Kraft der Runen - ihr Einsatz in der Heilarbeit
  • Arbeiten mit Krafttieren, Naturgeistern und Kraftplätzen
  • Mentales Heilen
  • Fernheilung (2. Initialisierung/Einweihung)
  • Energetische Aufrichtung/Begradigung der Wirbelsäule bei Mensch und Tier
  • Reinigen und Auffüllen der feinstofflichen Körper (Clearing) bei Mensch und Tier
  • Erzeugen von heilenden Schwingungsfrequenzen und Einschwingen in Träger-substanzen/-objekte sowie in den Organismus


Weitere Informationen:

Da wir andere nur heilen können, wenn wir selbst möglichst in unserer Mitte sind, wird intensiv an der eigenen Entwicklung gearbeitet. Wir begleiten unsere Prozesse untereinander in der Gruppe. Daher werden pro Ausbildungs-Gruppe maximal 5 Teilnehmer angenommen. Die Gruppen sollten daher möglichst fest zusammen bleiben. Allerdings besteht die Möglichkeit, sollte ein Teilnehmer einen Wochenendtermin aus triftigem Grund nicht einhalten können, diesen in einer anderen Gruppe nachzuholen.


Dauer der Ausbildung:

Practitioner I:  6 Wochenenden innerhalb 1 Jahres
Practitioner II: 7 Wochenenden innerhalb 1 Jahres

(jeweils von Freitagabend bis Sonntagabend)


Starttermin:

12.-14. Dezember 2008


Seminarort:

Atischa Seminarzentrum in 42929 Wermelskirchen

(praktische Übungen finden in der Natur bzw.auf einem Hof mit verschiedenen Tieren statt, alles in der Nähe des Seminarzentrums)


 

Weitere Informationen unter
http://www.healing-identity.de

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Healing Identity-Heilung für Tier - Mensch und N

  • Datum: 12.12.2008
  • Zeit / Dauer:Jahresausbildung
  • Ort:
      42929 Wermelskirchen
  • Preis:Kostenlos

Atischa-Seminarzentrum Geistiges Heilen für Mens, Wermelskirchen

 Ursula Giersiepen  Atischa-Seminarzentrum Geistiges Heilen für Mens 42929 Wermelskirchen

Ursula Giersiepen

schamanische Heilerin, 42929 Wermelskirchen

direkt anmelden

  • Schriftlich: Atischa-Seminarzentrum Geistiges Heilen für Mens Ursula Giersiepen
    Halzenberg 3
    42929 Wermelskirchen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang