Körper - Trauma - Bindung / Seminare / Workshops

Körper - Trauma - Bindung

Weiterbildung
Körper - Trauma - Bindung

 

Wer kennt diese Sätze nicht von seinen Klienten, 
„ Ich verstehe Sie ja, ich kann es aber nicht fühlen...“
„Jetzt habe ich schon so viel ausprobiert
und trotzdem schaffe ich es nicht in bestimmten Situationen angemessen zu reagieren,“
„Der Kontakt zu mir und zu meinem Körper ist mir unangenehm und schambesetzt.“

Oftmals stoßen wir trotz aller Interventionen und therapeutischer Arbeit an unsere fachlichen Grenzen
wenn wir nicht auch den Körper und das damit verbundene Körpergedächtnis unserer Klienten abholen.

Diese Weiterbildung bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Klienten nachhaltiger,
tiefer und intensiver im Therapieprozess zu begleiten.
Mehr Kontakt herzustellen und körperorientierte Anteile in Ihre Arbeit zu integrieren.
Ihnen werden Methoden vermittelt, um sich selber bewusster zu spüren,
dabei den Klienten zu fühlen und dennoch die Metaebene währenddessen zu halten.
Ein weiterer Fokus liegt auf den Themen Bindung, Beziehung und Kontakt.
Dies sind die Grundlage für Wachstum, Entwicklung, Lernen sowie eine seelische und körperliche Gesundheit.

 

Inhalt der Weiterbildung

Modul 1

Körperwahrnehmung
Körperempfindung
Achtsamkeit
Bodyscan

Modul 2

Körper
Körpergedächtnis
Einfluss von Trauma auf unseren Körper/Gehirn
Körperstrukturen vs. Bindungsmuster

Modul 3

Trauma / Entwicklungstrauma
Entstehung von Traumatas
Unterschiede Schock-/Entwicklungstrauma
Trauma und Körperstruktur
Dissoziation und Körper

Modul 4

Bindung
Bindungsstile
Entstehung von Bindung
Bindungsarbeit im therapeutischen Setting
Veränderung von Bindungsstilen

Modul 5

Supervision
Supervision ist ein wichtiger Bestandteile der Weiterbildung.
Die Supervision wird von den LehrtherapeutInnen durchgeführt

Modul 6

Sexualität
Nähe, Kontakt und Intimität ...; es gibt einen Unterschied
Umgang im therapeutischen Setting
Sexualität und Körperwahrnehmung

 

Die Weiterbildung umfasst 6 Module an drei Tagen (Freitag, Samstag und Sonntag)
Die Weiterbildung findet in kleinen, geschützten Jahresgruppen statt.
Der überwiegende Teil wird von zwei erfahrenen TherapeutenInnen durchgeführt.

 

Weiterbildungskosten

Die Weiterbildungskosten betragen für alle 6 Module
€ 2800,00 inkl. MwSt.
€ 2352,94 exkl. MwSt.
Eine Ratenzahlung ist möglich.

 

Für wen ist die Weiterbildung:

Die Weiterbildung richtet sich überwiegend an TherapeutenInnen, BeraterInnen, HeilpraktikerInnen,
die in Ihrem Behandlungskontext zusätzlich körperbezogen arbeiten wollen
und verstehen möchten, wie Körperausdruck/struktur, Körpergedächtnis und seelische Prozesse miteinander verflochten sind.
An Menschen, die Praxiserfahrungen in der Arbeit mit Klienten und Patienten
z.B. auch aus den Bereichen Ergo/Physiotherapie, Osteopathie, Sozialpädagogik,
Heilpädagogik und andere Gesundheitsberufe oder pädagogische Berufe mitbringen.

 

 

Weitere Informationen unter
http://www.beziehungs-raum.de/weiterbildungen/weiterbildungsangebot

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Körper - Trauma - Bindung

  • Datum: 04.05.2018 - 11.11.2018
  • Ort: Beziehungsraum
      86161 Augsburg
  • Preis:2.800,00 EUR
  • Anm. bis:01.04.2018

leben in bezug, Augsburg

 Jürgen Degner  leben in bezug 86161 Augsburg

Jürgen Degner

Systemischer Berater, Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut, 86161 Augsburg

direkt anmelden

  • Schriftlich: leben in bezug Jürgen Degner
    Am Silbermannpark 4 9
    86161 Augsburg

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Anzeige

Seitenanfang