Aderlass nach Hildegard von Bingen / Seminare / Workshops

Aderlass nach Hildegard von Bingen

Therapie zur Reinigung des Blutes

Unser Körper wird von einem System aus Venen und Arterien mit Blut versorgt. Über die Arterien, werden im Blut Sauerstoff und wichtige Nährstoffe in unsere Zellen transportiert, der Stoffwechsel in Gang gehalten und das Säure - Basen Verhältnis sowie der Wasser- und Wärmehaushalt reguliert. Durch die Venen werden Schlacken, Schad- und Abfallstoffe zu den unterschiedlichen Ausscheidungsorganen transportiert.

Schadstoffe gelangen auf verschiedenen Wegen in unser Blut: durch den Darm (Stoffwechselgifte), die Haut (Kosmetika), die Nahrung (Konservierungsmittel, künstliche Aromen, Weichmacher) oder durch Stress (Stresshormone, Übersäuerung). Schadstoffe, die der Körper nicht auf natürliche Weise ausscheiden kann, bleiben als Abfallprodukte im System, belasten den Organismus und führen mit der Zeit zu Erkrankungen. Nicht ausgeschiedene Harnsäure, beispielsweise, verursacht Gicht. Mit dem Aderlass ist eine schnelle Entlastung des Körpers möglich.

Aufgrund des komplexeren Hormonhaushaltes der Frau entstehen in ihrem Körper mehr Schadstoffe als beim Mann, diese werden mit der Monatsblutung ausgeschieden. Bleibt die Monatsblutung aus, kann der Aderlass als Therapie den Organismus entlasten.

Die optimale Zeit für einen Aderlass ist in den ersten sechs Tagen nach Vollmond. Zu Beginn der abnehmenden Mondphase, ist die Entlastung am stärksten, der Körper kann Schad- und Abfallstoffe leichter abgeben.

Anwendungsbereiche für den Aderlass

Der Aderlass wirkt Kreislauf- und Stoffwechselanregend, blutverdünnend, entgiftend und entzündungshemmend. Daher ist ein Aderlass als Prävention genauso zu empfehlen, wie bei akuten- und chronischen Erkrankungen. Entscheidend für die Notwendigkeit der Behandlung sind der Vitalbefund des Blutes, das Beschwerdebild (z.B. Bluthochdruck, Eisenspeicher- Erkrankung, belasteter Darm) und das Alter des Patienten (z.B. Hormonumstellung).

Indikationen:

  • Stoffwechselerkrankungen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Tinnitus
  • Klimakterium
  • Darmerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Nervenerkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Gelenkschmerzen
  • exogene Vergiftungen

Kontraindikationen:

  • Anämie
  • vegetative Dystonie
  • niedriger Blutdruck
  • Menstruation
  • Schwangerschaft
  • schwere Herz- und Lungenerkrankung
  • akute Infektionen
  • Fieber

Eine Entgiftung mit dem Aderlass nach Hildegard von Bingen ist bis ins hohe Alter, bei Männern einmal- und bei Frauen zweimal jährlich zu empfehlen. Bei Erkrankten sollte (je nach Befund) ein Aderlass nach Hildegard von Bingen, öfter im Jahr durchgeführt werden.

Wichtig!

Aderlasstermine nur nach Vereinbarung!

Der Termin ist verbindlich!

Terminabsage spätestens 3 Tage vorher!

Sie müssen zu ihrem Aderlass unbedingt absolut nüchtern erscheinen!

Das Honorar beträgt €105,00.

Rechnungsstellung erfolgt nach GebüH.

Bitte lesen sie den Text; "Aderlass" auf unserer Internetseite aufmerksam durch.

Wenn sie noch Fragen haben, vereinbaren sie bitte einen Beratungstermin.

Onlineformular: https://meeresperle.de/kontakt/informationstermin-vereinbaren

Email: info@meeresperle.de

Telefon: 08021 / 50 69 636

Weitere Informationen unter
http://https://meeresperle.de/naturheilkunde/aderlass

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Aderlass nach Hildegard von Bingen

  • Datum: 30.08.2015 - 04.09.2015
  • Zeit / Dauer:jeweils 30 - 60 Min.
  • Ort: Waakirchner Weg 1
      83703 Gmund am Tegernsee
  • Preis:105,00 EUR
  • Anm. bis:29.08.2015

Zentrum für ganzheitliche Traumatherapie, Gmund am Tegernsee

 Petra Maria Quack  Zentrum für ganzheitliche Traumatherapie 83703 Gmund am Tegernsee

Petra Maria Quack

Heilpraktikerin, 83703 Gmund am Tegernsee

direkt anmelden

  • Telefonisch: 08021 / 5069636
  • Schriftlich: Zentrum für ganzheitliche Traumatherapie Petra Maria Quack
    Waakirchner Weg 1
    83703 Gmund am Tegernsee
  • per E-Mail: zum Anmeldeformular

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang