Ranja El Saadani, Psychologische Psychotherapeutin in 10719 Berlin-Wilmersdorf

Ranja El Saadani
10719 Berlin-Wilmersdorf

030 / 20615639

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Ranja El Saadani, Psychologische Psychotherapeutin, Berlin-Wilmersdorf

 Ranja El Saadani, Psychologische Psychotherapeutin in 10719 Berlin-Wilmersdorf

Ranja El Saadani
Psychologische Psychotherapeutin, 10719 Berlin-Wilmersdorf (Charlottenburg)

Pariser Straße 54, D 10719 Berlin-Wilmersdorf (Charlottenburg), Berlin

Telefon: 030 / 20615639
Mobil: 0151 / 29161054

Internet: http://www.ranja-elsaadani.de

Nachricht an Ranja El Saadani







therapeuten

 

Ranja El Saadani bietet Ihnen folgende Leistungen an

NLP Neurolinguistisches-ProgrammierenPsychotherapieVerhaltenstherapie

close

Pariser Straße 54, 10719 Berlin-Wilmersdorf

Angebot und persönliche Vorstellung

Ranja El Saadani, Psychologische Psychotherapeutin, 10719 Berlin-Wilmersdorf

Persönliche Vorstellung

Fühlen Sie sich unzufrieden? Kraftlos? Ungerecht behandelt? Unter Druck?
Haben Sie das Gefühl, Sie müssen nach den Anweisungen anderer leben? Sie dürfen nicht mehr frei denken, fühlen oder handeln? Sie dürfen niemanden verletzen, enttäuschen oder wütend machen?
Müssen Sie im Beruf, im privaten Alltag oder in Ihrer Freizeit funktionieren? Gehen Sie dabei über Ihre Grenzen? Trauen Sie sich nicht NEIN oder STOPP zu sagen?
Reagieren auf Ihre innere Unzufriedenheit mit Schlafstörungen? Antriebs- oder Konzentrationsstörungen? Übermässigem Alkohol- oder Tablettenkonsum? Zu viel oder zu wenig Essen? Erbrechen? Einer Sinn- oder Lebenskrise? Übermäßiger Arbeit? Angst? Einsamkeitsgefühlen? Gereiztheit? Innerer Leere oder ständigem Grübeln?
Wollen Sie etwas verändern? Sie können es! Mit meiner professionellen und einfühlsamen Unterstützung können Sie Ihre Ziele erreichen.

Angebot

Nach den Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates Psychotherapie der Deutschen Bundesregierung ist die Verhaltenstherapie besonders wirksam bei:

Substanzabhängigkeiten

Depressionen

Angststörungen

Zwangsstörungen

EssstörungenDie Verhaltenstherapie ist ein Vertiefungsgebiet der Psychotherapie, in dem es vorläufig um Hilfe zur Selbsthilfe geht. Das Ziel ist die Förderung, die Ausbildung und/oder die Aktivierung Ihrer Fähigkeiten. Durch die Erweiterung Ihrer Handlungsfähigkeit wird Ihr Leiden enorm gelindert. Im Fokus liegt die Wechselwirkung Ihrer Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen im Hier und Jetzt, wobei Ihre Erfahrungen aus Ihrer Vergangenheit und Ihre Wünsche für die Zukunft mit einbezogen werden.
Die EMDR-Methode ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Bearbeitung von Traumata und belastenden Ereignissen. Durch Augenbewegungen werden die Gehirnhälften bilateral stimuliert und somit kann das Ereignisse integriert und verarbeitet werden.
Ziel des NLP ist es, dass Sie lernen können, sich eigener und fremder Wahrnehmungs- und Ausdrucksweisen sowie Ihrer automatischen Denk- und Verhaltensweisen bewusst zu werden und diese zu erweitern und/oder zu verändern. Das NLP hat folgende Grundannahmen:
Dort, wo wir unsere Aufmerksamkeit, unsere Wahrnehmung hinlegen, fließt unsere Energie hin.
Menschen reagieren auf ihr Bild der Realität, nicht auf die Realität selbst.
Menschen treffen die beste Entscheidung, die sie zu einer gegebenen Zeit treffen können.
Menschen verfügen über die Ressourcen, die sie zu ihrer persönlichen Veränderung benötigen.
Mut ist wie ein Muskel; er wird immer stärker je häufiger er benutzt wird.

Ausbildung

1998-2004: Studium der Psychologie an der TU-Berlin, Abschluss: Diplom
2005-2008: Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
2008: Approbation
2009: Zertifizierung für Suchtpsychologie durch den Präsidenten der DG SPS
2010: Weiterbildung in der DBT
2011: Zertifizierung im NLP-Practitioner
2011: Ausbildung in der EMDR
seit 2011: Studium in Mediation und Coaching an der FU-Berlin


1998: 6monatiges Praktikum als Ergotherapeutin im AVK
2002: 6monatiges Praktikum in der Salus-Klinik-Lindow, Schwerpunkt Sucht und Psychosomatik
2004-2005: Hospitation als Dipl.-Psychologin in der Charite´, Campus Mitte, Abteilungen Psychosomatik und Psychiatrie, Psychotherapie
2006-2008: Dipl.-Psychologin (Einzel- und Gruppentherapie) in der Oberbergklink Wendisch-Rietz
2008-2010: Psych.-Psychotherapeutin (Einzel- und Gruppentherapie) in einem Suchttherapiezentrum in Berlin
seit 2010: selbständige Praxis





Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang