Tanja Sharifzadeh, Coach / Hakomi-Therapeutin/Entspannungstherapeutin in 80939 München

Körper Seele Geist München
Tanja Sharifzadeh, 80939 München

089 / 26218114

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Körper Seele Geist München Tanja Sharifzadeh, 80939 München

 Tanja Sharifzadeh, Coach / Hakomi-Therapeutin/Entspannungstherapeutin in 80939 München

Körper Seele Geist München
Tanja Sharifzadeh, 80939 München

Tanja Sharifzadeh, Coach / Hakomi-Therapeutin/Entspannungstherapeutin

Werner-Egk-Bogen 37 , D 80939 München (Schwabing-Freimann), Bayern

Telefon: 089 / 26218114
Mobil: 0176 / 72386895

Internet: http://www.koerper-seele-geist-muenchen.de

Nachricht an Tanja Sharifzadeh







therapeuten

 

close

Werner-Egk-Bogen 37 , 80939 München

Angebot und persönliche Vorstellung

Körper Seele Geist München Tanja Sharifzadeh, Coach / Hakomi-Therapeutin/Entspannungstherapeutin, 80939 München

Persönliche Vorstellung

Oftmals ist es „nur“ die Sprache des anderen, die wir nicht verstehen und dann heißt es genau hinhören, nicht aussitzen! Emotional intelligente Kommunikation fördert das Miteinander und lässt den anderen nicht alleine. Dadurch entsteht Wertschätzung und Motivation.

Durchaus kann es auch sein, dass wir mit einer Entscheidung hadern und unsicher sind, was der nächste Schritt sein soll, dann kann Ihnen ein achtsamkeitsbasiertes Coaching weiterhelfen. Sie sind es, der/die Entscheidungen trifft, niemand außer Ihnen weiß, was das Richtige für Sie ist.

Es ist aber auch manchmal einfach Zeit durchzuatmen, sich zu setzen und einfach nichts zu tun. Wann haben Sie das letzte Mal „nichts getan“? Beginnen Sie doch gleich damit, schließen Sie für einen Moment die Augen und nehmen Sie drei tiefe Atemzüge bevor Sie weiterlesen.

Wie fühlen Sie sich? Sie haben vielleicht bemerkt, dass während der kleinen Atempause jede Menge los war. Gedanken die nicht abreißen wollten, Bilder die auftauchten oder gar Körperempfindungen die sich zeigten. Durch die Praxis der Achtsamkeit können Sie sich innerhalb kurzer Zeit „auftanken“ und so erfrischt und mit neuer Kraft versehen, weiter arbeiten. Abende in Stille werden Ihnen Entlastung bringen.

Sie können aber auch, alle Muskeln anspannen, dies für einen Moment halten und dann spüren, wie sich die Entspannung in Ihrem Körper auswirkt. Durch die progressive Muskelentspannung nach E. Jacobson werden Verspannungen gelöst. Verspannungen können Ursache von Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen etc. sein. 

Seien Sie mal ehrlich, wann haben Sie das letzte Mal Sport getrieben?
Bewegungsmangel ist der Feind des Körpers und der Seele. Bewegen wir uns nicht, hat dies enorme Auswirkungen z.B. auf unser Herz-Kreislauf-System und auch die Atemwege und das Immunsystem. Mit Nordic Walking können Sie 90% Ihrer Muskeln erreichen, wenn Sie die Technik richtig ausführen. Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes!

                                                       Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen

Angebot

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Coaching
  • HAKOMI Therapie
  • Entspannungsverfahren (progressive Muskelentspannung, QiGong)
  • Achtsamkeitsabende
  • betriebliche Suchtberatung
  • Nordic Walking Kurse

Ausbildung

Okt. 2016 - Juni 2017
Beraterin für betriebliche Gesundheitsförderung
Kontaktstudium an der Universität Hamburg

Jan-Okt 2016
Ausbildung in der Methode „Recreation of the self“ (RCS)
HAKOMI Institute of Europe, Heidelberg
Dozent Jon Eisman, USA

Mai 2013
Ausbildung zur Entspannungstherapeutin -
TheraMedus Institut München

Mrz. 2012 – Apr. 2013
Ausbildung zur betrieblichen Suchtberaterin 
DGB Bildungswerk Düsseldorf

Sept. 2012
Ausbildung zur Gehirnfitness-Trainerin - 
Gluckerkolleg, Kornwestheim

Juli 2012 – Aug. 2013
Ausbildung zur Traumatherapeutin nach der HAKOMI Methode, 
HAKOMI  Institute of Europe, Heidelberg

Juni 2012
Ausbildung zur Nordic Walking C-Trainerin - 
VdNoWaS - Verband deutscher Nordic Walking Schulen

Jun. 2009 – Apr. 2012
Ausbildung zur erfahrungsorientierten Körperpsychotherapeutin am HAKOMI Institute of Europe

Okt. / Nov. 2008
Ausbildung in ganzheitlicher Traumatherapie 
(mit Teilen von EMDR), IFGP e. V. Gilching

April 2008 – Sept. 2008
Ausbildung in Bild- und Gestalttherapie,
IFGP e. V., Gilching

Mai 2007 – Mai 2008
Therapeutische Begleitung,
HAKOMI  Institute of Europe, Heidelberg

Nov. 2005 – Feb. 2007
„Psychologie der Veränderungen“
Coaching-Ausbildung, Dietz-Training und Beratung, Feldafing

Symptome

  • geistige Verspannung
  • körperliche Verspannung
  • psychische Verstimmung
  • Konzentrationsstörungen
  • Burnout - Prophylaxe und Nachsorge
  • mangelndes Selbstwertgefühl
  • Ungeduld sich selbst und anderen gegenüber
  • Probleme Entscheidungen zu treffen
  • sich selbst wahrzunehmen, anzuerkennen und zu lieben
  • in Bewegung kommen
  • aus der Bewegungslosigkeit kommen
  • Auswege finden
  • Trauerbegleitung

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

mehr von Tanja Sharifzadeh

Alle Artikel von Tanja Sharifzadeh

Alle Termine von Tanja Sharifzadeh

Alle Videos von Tanja Sharifzadeh

Alle Fotos von Tanja Sharifzadeh

12930-1452968690.jpg12930-1452968801.jpg

Anzeige

Seitenanfang