Petra Weiß, Heilpraktiker in 69469 Weinheim

Praxis Lichtblick
Petra Weiß, 69469 Weinheim

06201 / 4883093

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Praxis Lichtblick Petra Weiß, 69469 Weinheim

 Petra Weiß, Heilpraktiker in 69469 Weinheim

Praxis LichtblickHeilpraktikerin Weinheim, 69469 Weinheim

Petra Weiß, Heilpraktiker

Peterstraße 9, D 69469 Weinheim, Baden-Württemberg

Telefon: 06201 / 4883093

Internet: http://www.praxis-lichtblick.eu

Nachricht an Petra Weiß







therapeuten

 

close

Peterstraße 9, 69469 Weinheim

Angebot und persönliche Vorstellung

Anzeige

Praxis Lichtblick Heilpraktikerin Weinheim Petra Weiß, Heilpraktiker, 69469 Weinheim

Persönliche Vorstellung

Meine Motivation... Der schwere Verlauf einer angeblich unheilbaren Krankheit hat mich mit vielen naturheilkundlichen Verfahren in Berührung gebracht. Ich habe erlebt, wie es sich anfühlt, eine kritische Prognose zu haben, kenne die Angst und die Hoffnung. Und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es immer einen Weg gibt, den es zu suchen lohnt. Die Schulmedizin hat mein Weiterleben ermöglicht, die Naturheilkunde hat mir die Gesundheit und Lebensfreude zurückgebracht. Ich bin mir der Chancen und Grenzen beider Richtungen bewusst. Deshalb arbeite ich gerne mit Ärzten zusammen. Die beiden Ansätze nicht nur friedlich nebeneinander zu sehen, sondern das eine mit dem anderen zu unterstützen und zu ergänzen, das ist integrative Medizin im Sinne der anthroposophisch erweiterten Medizin. Meiner Überzeugung nach gehört ihr die Zukunft.

Angebot

Als anthroposophisch orientierte Therapeutin behandle ich keine "MS" und keinen "Krebs". Ich behandle immer DEN GANZEN MENSCHEN, richte den Blick auf Gesundheits-fördernde Aspekte, stärke seine Regenerationsfähigkeit und begleite ihn bei der Suche nach seinen individuellen Genesungsweg.

Anhand der persönlichen Biographie, des aktuellen Befindens, der Entwicklung und der medizinischen Befunde entwickle ich in enger Abstimmung mit dem Patienten sein individuelles Therapiekonzept. Was heißt das praktisch?

Beispiel 1: Eine Patientin kommt mit Gewichtsproblemen. Eine Ernährungsberatung gibt praktische Tipps. Die Umsetzung untersützen wir unter Hypnose mit vorher vereinbarten Suggestionen. Mithilfe von Jin Shin Jyutsu lösen wir auf energetischer Ebene Blockaden, um die Kilos und andere Themen endlich loszulassen. Im Gespräch identifizieren wir Problemfelder, die das "dicke Fell" erfordern und finden andere Lösungen als Schokolade. Im Zuge einer systemischen Beratung stellt sich heraus, dass es eine familiäre Verstrickung gibt, die das Übergewicht begünstigt. Ich empfehle eine Familienaufstellung und begleite diese sorgfältig mit intensiver Vorbereitung und Nachbetreuung.

Beispiel 2: Ein Patient kommt wegen massiver Schlafstörungen. Körperliche Ursachen liegen nicht vor. Er bekommt eine für ihn individuell zusammengestellte Bachblüten-Mischung, die unter anderem sein Gedanken-Kreisen stoppt, und ätherische Öle zur Entspannung verschrieben. Wir entwickeln gemeinsam Abend-Rituale, finden heraus, was er im Alltag selber dazu beitragen kann, um den natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus zu stärken. Wir unterstützen die Veränderungen hypnotherapeutisch und den Rhythmus durch einen einfachen Jin Shin Jyutsu Selbshilfe-Griff, den der Patient selber anwenden kann. Ein pflanzlisches Mittel aus der anthroposophischen Apotheke harmonisiert seinen Schlaf auf sanfte Weise und hellt gleichzeitig seine Stimmung auf.

Beispiel 3: Eine Frau kommt wegen unerfülltem Kinderwunsch. In der Anamnese stellt sich heraus, dass aus gynäkologischer Sicht alles ok ist, ihr Mann ist zeugungsfähig. Zunächst entspanne ich sie mittels geführten Meditationen und führe eine hypnotherapeutische Blockadenlösung durch. Sie bekommt ein spezielles Öl aus der Aromatherapie empfohlen, und ich zeige ihr, wie sie es selber durch rhythmische Einreibungen aus der anthroposophischen Pflege anwenden kann. Wir sprechen über die Bedeutung von Schwangerschaft und Geburt in ihrem Leben, über die bevorstehenden Veränderungen und geben auch ihren Ängsten angemessenen Raum. Mit Jin Shin Jyutsu stärken wir gezielt ihre Fortpflanzungsenergie. Anmerkung: In den obigen Beispielen habe ich bewusst keine schwerwiegenden Erkrankungen dargestellt. Sie bedürfen einer ganz individuellen Betrachtung und Behandlung, die ich hier nicht exemplarisch aufzeigen möchte, um keinen falschen Eindruck zu erwecken. Echte Naturheilkunde kennt keine Standard-Therapie.

Mein Therapiekonzept... Mit meinen Behandlungsmethoden kann ich Sie auf allen Ebenen des Mensch-Seins unterstützen: den physische Leib durch Arzneimittel und äußere Anwendungen, die Gewohnheiten durch Ernährungsberatung und Ordnungstherapie, den Energiekörper mittels Jin Shin Jyutsu, den seelisch-geistigen Bereich durch moderne Hypnotherapie, die systemische Ebene durch Einbeziehen der Ursprungsfamilie. Ziel der anthroposophisch erweiterten Medizin ist eine Balance aller Wesensglieder, die sich zwischen den Polen in einem gesunden Rhythmus bewegt. Welche Therapie für Sie persönlich gerade angemessen ist, welche Ebenen parallel oder nacheinander behandelt werden wollen, das stimmen wir ganz individuell auf Ihre Situation, Ihre Entwicklung und Ihr Befinden ab.

Ausbildung

Biographische Eckdaten und Qualifikationen... * Heilpraktikerin in eigener Praxis seit 2006. * Medizinjournalistin. * Dozentin. * Freie Mitarbeiterin der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e. V. * Zertifizierte Hypnotherapeutin. * Jin Shin Jyutsu Practitioner. Geboren am 4. Mai 1970 in Weinheim Zunächst kaufmännische, später Fremdsprachen-Ausbildung und Berufstätigkeit in der Computer-Branche, zuletzt 10 Jahre Projektmanagerin bei T-Systems. Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Akademie für Ganzheitsmedizin, Heidelberg Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde (Heilpraktiker-Zulassung) durch das Gesundheitsamt des Landkreises Bergstraße Hospitation in der Privatpraxis für anthroposophisch erweiterte Medizin von Dr. Johannes Engesser und Dr. Susanne Hofmeister, Heidelberg Praktikum im ärztlichen Notfalldienst, Eppingen Praktikum in der Hausarztpraxis im Gesundheitszentrum, Eppingen Besuch der Anatomie-Vorlesung an der medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg Gasthörerin der gerichtsmedizinischen Vorlesung an der Universität Heidelberg Besuch der intensivmedizinischen Station der Kinderkardiologie der Universitätsklinik Heidelberg Teilnahme am Impfkongress im Rahmen der Medizinischen Woche in Baden-Baden Grundausbildung in Anthroposophischer Heilkunde an der Akademie für Heilkunde und Anthroposophie, Heidelberg von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 200 Fortbildungspunkten anerkannt, Qualifiktion für den Erwerb der Zusatzbezeichnung „Arzt für Anthroposophisch erweiterte Medizin" Fachberaterin für Arzneimittel der anthroposophisch erweiterten Medizin: Qualifikation von der Landesapothekerkammer Baden-Würtemberg mit 27 Punkten anerkannt Fortbildung im Familienstellen nach Bert Hellinger Dozentin an der Akademie für Ganzheitsmedizin, Heidelberg Publikation Erfahrungsheilkunde: Sekundäre Pflanzenstoffe: Bioaktive Substanzen aus Obst und Gemüse in der Krebsprävention. Lektorin von "Heilimpulse bei Krebs" und "110 wirksame Behandlungsmöglichkeiten bei Krebs" von Dr. György Irmey Gründungsmitglied des Forum Integrative Homöopathie Mitglied bei Ganimed e. V. (Ganzheit in der Medizin) Redakteurin des Patientenmagazins "Signal"

Anzeige

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang