Hp Stefanie Gros, Heilpraktikerin für alternative Naturheilverfahren in 10629 Berlin

Safi Heilpraxis
Hp Stefanie Gros, 10629 Berlin

030 / 25323382

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Safi Heilpraxis Hp Stefanie Gros, 10629 Berlin

Hp Stefanie Gros, Heilpraktikerin für alternative Naturheilverfahren in 10629 Berlin

Safi Heilpraxisc/o Naturheilpraxis, 10629 Berlin

Hp Stefanie Gros, Heilpraktikerin für alternative Naturheilverfahren

Mommsenstrasse 55 , D 10629 Berlin (Charlottenburg)

Telefon: 030 / 25323382
Mobil: 0151 / 12514385
Fax: 0049 / 32226450313

Internet: http://www.safi-heilpraxis.de

Nachricht an Hp Stefanie Gros







therapeuten

 

close

Mommsenstrasse 55 , 10629 Berlin

Angebot und persönliche Vorstellung

Safi Heilpraxis c/o Naturheilpraxis Hp Stefanie Gros, Heilpraktikerin für alternative Naturheilverfahren, 10629 Berlin

Persönliche Vorstellung

Heilung geschieht auf sehr unterschiedlichen, individuellen und oft sehr ungewöhnlichen Wegen. Yoga, Meditation, Smoothies, alles gute Wege um ins Gleichgewicht zu kommen. Aber nicht die einzigen, und nicht immer die richtigen für jede Zeit und jeden Mensch. Manchmal bringt dich deine Jogginghose und ein Tag Serie gucken im Bett weiter als jede Therapiesitzung. Manchmal hast du plötzlich ganz unvermittelt die Erkenntnis, die Idee, die Lösung auf die du so lange gewartet hast. Beim Tuen von ganz gewöhnlichen Dingen in ganz normalen, weltlichen Alltagssituationen. Und warum? Weil du getan hast nach was dir grade war, weil du deinem Bedürfnis gefolgt bist, weil du jetzt gerade das für diesen einen Moment und deine Zeit vollkommen richtige getan hast. Das nennen wir in der Leibarbeit dem Ruf des Leibes folgen. Und der kann alles mögliche rufen.

Ich verkaufe dir also Zeit und stelle dir den Raum zur Verfügung den du brauchst für was auch immer du gerade brauchst. Einen Dialog, ein Ohr das zuhört, eine Berührung, Platz zum heulen, schreien, lachen, atmen. Ich möchte dass du nicht nur kommst wenn du krank bist oder es dir nicht gut geht. Ich möchte dass du es dir einfach gönnst zu kommen, dir deinen Raum zu nehmen. Um dir Gutes zu tun, bevor es dir schlecht geht, wenn es dir schlecht geht und nachdem es dir schlecht ging. Oder eben einfach nur so, ohne dass es dir schlecht geht. Wellness für Körper, Geist und Seele. Dafür stelle ich dir all meine Werkzeuge und mein Wissen zu Verfügung. Wir müssen uns auf nichts festlegen, schauen einfach gemeinsam was du brauchst und was es zu tun gilt. Ich halte dir eine Stunde einfach still die Hand, helfe dir in einem Gespräch oder mit einem homöopathischen Mittel Lösungen zu finden, teile mein Wissen zur Herstellung von Tees oder Salben mit dir, tue deinem Körper in einer Massage oder deiner Seele in einer Leibarbeit etwas Gutes. Was auch immer es ist, lass ihm zusammen Raum geben.

Angebot

PROZESSORIENTIERTE HOMÖOPATHIE

Ähnliches mit Ähnlichem heilen (Homoion = Ähnlich, pathos = Leiden).
Es geht darum den kranken Menschen als jemanden zu verstehen, der sich selbst unähnlich geworden ist und diese Unähnlichkeit durch Beschwerden körperlicher oder geistig-emotionaler Art ausdrückt. Die homöopathische Arbeit versucht den Sinn, die Bedeutung, die Funktion und die gute Absicht der Krankheit zu erkennen und den Kranken sich selbst wieder ähnlicher zu machen (http://www.safi-heilpraxis.de/naturheilkunde/homoeopathie/).

NATURHEILKUNDE

Schröpfen, Blutegeltherapie, Auflagen, Wickel (http://www.safi-heilpraxis.de/naturheilkunde/)

LEIBARBEIT 

Das Schöne an Leib ist, dass man um den Verstand und das Bewusstsein herum arbeiten kann. Man muss nichts verstehen oder erklären. Dinge passieren einfach so, manchmal auch erstmal unmerklich und unterbewusst, haben dann aber eine ungeheure Auswirkung. Man arbeitet mit den Energien und nicht mit der Sprache oder dem Körper, also ist viel mehr viel schneller möglich. Man muss nicht daran glauben. So lange man offen ist und neugierig funktioniert es immer. Es passiert nichts mit einem was man nicht will, weil ich als Therapeut ja nur deinem eigenen Leibesruf folge. Richtig vollzogen ist es die am wenigsten übergriffige Methode die ich kenne. Und die Schönste. Nicht einmal in einer Massage kribbelt und fliesst es so schön und aufregend wie in Leib. Weil ich nicht nur den Körper sondern auch die Seele und den Geist berühre und berühren lasse. Seelenorgasmus nenne ich das. Ganz ohne Ausziehen, manchmal sogar ganz ohne Berührung, und niemals mit Berührung die du nicht willst (http://www.safi-heilpraxis.de/leibarbeit/).

PHYTOTHERAPIE

Die Arbeit mit Pflanzen und Pflanzenstoffen (Phytotherapie, phyto = Pflanze, therapeia = pflegen) ist eine der ältesten und berührendsten Therapieverfahren und gehört zu den volksheilkundlichen Behandlungsmassnahmen, die sich hauptsächlich auf überlieferte Erfahrungen stützen. Es gibt sie auf allen Kontinenten in allen Kulturen. Und sie ist die sanfteste und natürlichste Art der Medizin (http://www.safi-heilpraxis.de/naturheilkunde/phytotherapie/).

MASSAGE

Arganölmassagen, Lomi Lomi Nui, Organmassagen, Completly Newborn Treatment (http://www.safi-heilpraxis.de/massage/)

Ausbildung

Ich bin 38Jahre alt, zweifache Schwester und dreifache Tante (mein absoluter Lieblingsjob), komme aus Süddeutschland, habe in einem früheren Leben in München an der Iwanson Schule modernen Bühnentanz studiert und an der LMU ein Kunstgeschichte Studium abgebrochen (war einfach zu verstaubt), mich 12Jahre auf der ganzen Welt beim Film in der Ausstattung (Requisite und Setdressing) ausgetobt, 2012 meine Ausbildung zum Heilpraktiker an der Samuel Hahnemann Schule in Berlin begonnen und 2015 vor dem Gesundheitsamt beendet.

In meiner 3jährigen Ausbildung wurde ich neben dem umfassenden Studium der Schulmedizin in Homöopathie, Phytotherapie, Leibarbeit und Massage ausgebildet. Ich habe gelernt wie man schröpft, Salben und Tees herstellt, Blutegel ansetzt, die Sterne deutet (Astromedizin), etlichen Aufstellungsarbeiten und Ameas (homöopatische Arzneimittelaufstellungen) beigewohnt, den praktischen Umgang mit Patienten (Ambulatorium und Kleingruppen ab dem 2.Lehrjahr) geübt und mich selbst und meine Mitmenschen im Selbstversuch mehr und immer besser verstehen gelernt.

Schulmedizin: 228Tage/1140Std in 3Jahren bis zur staatlichen Heilpraktikerprüfung vor dem Gesundheitsamt im November 2015
Homöopathie: 160Tage/665Std in 3Jahren plus Ambulatorium
Leibarbeit: 81Tage/405Std in 2Jahren plus 1Jahr Assitenz im 3.Jahr und Ambulatorium
Massage: 27Tage/135Std in einem Jahr (begleitend dazu Massagetherapeut von Feb15-Mai16 im Hotel Schweizer Hof und Hotel Intercontinental Berlin)
Phytotherapie: 27Tage/135Std in einem Jahr

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sprechstunde / Öffnungszeiten

  • Montag09:00 - 19:00 Uhr
  • Dienstag09:00 - 19:00 Uhr
  • Mittwoch09:00 - 19:00 Uhr
  • Donnerstag09:00 - 19:00 Uhr
  • Freitag09:00 - 19:00 Uhr

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Private Kranken(zusatz)versicherungen
  • Selbstzahler

Beratung in folgenden Sprachen

  • Deutsch Deutsch
  • Englisch Englisch
  • Französisch Französisch

Anzeige

Seitenanfang