Annette Röllig, Heilpraktikerin in 60385 Frankfurt am Main

Annette Röllig Heilpraktikerin, Frankfurt a.M.
Annette Röllig, 60385 Frankfurt am Main

069 / 13393203

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Annette Röllig Heilpraktikerin, Frankfurt a.M. Annette Röllig, 60385 Frankfurt am Main

 Annette Röllig, Heilpraktikerin in 60385 Frankfurt am Main

Annette Röllig Heilpraktikerin, Frankfurt a.M.Praxis für Körpertherapie, 60385 Frankfurt am Main

Annette Röllig, Heilpraktikerin

Bergerstr. 200, D 60385 Frankfurt am Main (Bornheim), Hessen

Telefon: 069 / 13393203
Mobil: 0179 / 1256943

Internet: http://www.annette-roellig.de
Internet2: http://www.berger200.de

Nachricht an Annette Röllig







therapeuten

 

close

Bergerstr. 200, 60385 Frankfurt am Main

Angebot und persönliche Vorstellung

Anzeige

Annette Röllig Heilpraktikerin, Frankfurt a.M. Praxis für Körpertherapie Annette Röllig, Heilpraktikerin, 60385 Frankfurt am Main

Persönliche Vorstellung

Geboren 1967, verheiratet und Mutter eines Sohnes. Ich war ursprünglich Kunsthistorikerin M.A., bis mich eigene Erfahrungen mit der Schulmedizin einerseits und mit der japanischen Kampfkunst AIKIDO, Körperarbeit, Körpertherapien und Naturheilverfahren andererseits dazu bewegt haben, mit der Heilpraktikerausbildung einen neuen Weg einzuschlagen. Seit 2003 arbeite ich in eigener Praxis für Körperarbeit, Körpertherapien und Naturheilverfahren.

Seit 2012 biete ich Seminare an, in denen ich Prinzipien des Aikido mit Körperarbeit verbinde und so achtsame Erfahrungs- und Bewegungsräume schaffe: AIKI DO IN (zuerst Körperarbeit & Aikido). Aspekte des Einzel- und Gruppentrainings sind:

Atmen l Spüren l Dehnen l Bewegen l Entspannen l  Zentrieren l  Fokussieren l Verbinden l Stärken

 

 

Angebot

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der einfühlsamen und kundigen Behandlung des ganzen Menschen durch Berührung des Körpers. Hier bewährt sich die ISBT Bowen Therapie. Neben der manuellen Behandlung lege ich Wert auf die Schulung von Achtsamkeit sowie die Vermittlung von Dehnungs- und Bewegungsübungen. Sie können dazu beitragen, die wertvollen Behandlungsergebnisse im erwachsenen Alltagsleben beizubehalten. Bei Bedarf unterstütze ich die Behandlung mit ausgesuchten Naturheilverfahren. Alle von mir angewandten Verfahren können Impulse zur Selbstregulation setzen oder Ungleichgewichte lösen, welche diese Selbstregulation stören, und so Gesundheit erhalten und Beschwerden lindern. In meinem Bestreben, Sie auf Ihrem Weg zu ganzheitlicher Gesundheit zu unterstützen, wähle ich in Absprache mit Ihnen die für Sie persönlich und aktuell geeignete Therapieform.

Ausbildung

Mein Interesse an ganzheitlicher Gesundheit gründet neben eigenen Erfahrungen maßgeblich in meiner intensiven Auseinandersetzung mit der japanischen Kampfkunst Aikido, die auf die Harmonie aller auf uns einwirkenden und in uns wirkenden Kräfte abzielt. Von hier aus war der Weg zu therapeutischer Körperarbeit nicht weit. Als Heilpraktikerin arbeite ich daran, ganzheitliche Gesundheit im Sinne des Aikido herzustellen und aufrecht zu erhalten, also ein Gleichgewicht auf allen Ebenen des Menschen mit Körper, Geist und Seele, in Bezug auf die persönliche Lebenswelt. Mein Weg als Heilpraktikerin schließt folgerichtig meine Aikido-Ausbildung mit ein. - Seit 1992 Beschäftigung mit asiatischen Kampfkünsten (Wendo, Karate), seit 1997 SEISHINKAI AIKIDO, Hombu Dojo Frankfurt bei Sensei Thorsten Schoo, (3. Dan), Ausbildung zur Aikido-Trainerin 2000-2004, 2003 - 2005 Konzeption und Leitung von Aikido 50plus (zusammen mit Hans-Peter Rentzsch); seit 2006 stellvertretende Leiterin des Aikido Zentrum Offenbach - 1999, 2001, 2002: Ausbildung in struktureller und funktionaler Körperarbeit Zentherapy (Zen Triggerpoint Anatomy und Zen Bodytherapy) - 2001 bis 2003: 2-jährige Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin, einschließlich Grundausbildung Fußreflexzonentherapie und Fachausbildung Shiatsu & Akupressur - 2003: Fachkurs "Sanfte Wirbelsäulen- und Gelenktherapie nach Dorn und Breuss" - 2004: Ausbildung "Ohrakupunktur" - 2004: Aufbaukurs Fußreflexzonentherapie - 2005 - 2009 regelmäßig Fortbildungen zu Manueller Therapie am Hessischen Fachseminar für Naturheilkunde e.V., Hochheim - 2008: Ausbildung ISBT-Bowen Therapie - Z.Zt. Ausbildung zur Aikido-Lehrerin, mit Schwerpunkt Körperarbeit

Symptome

Mit den von mir eingesetzen Methoden arbeite ich schwerpunktmäßig bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen am Bewegungsapparat, wie z.B. - Rückenschmerzen jeglicher Art (Ischiasbeschwerden, Hexenschuss, Muskelverspannungen, Wirbelsäulenverkrümmungen) - Schulterschmerzen und -bewegungseinschränkungen - Tennis-/Golferellbogen, "Mausarm" - Hüftbeschwerden, Beckenschiefstand - Kniebeschwerden, Hallux Valgus ("Ballenzeh", Fehlstellung der großen Zehe), Hammerzehen und andere Beschwerden am Fuß - Kopfschmerzen, Migräne - Rheumatische Beschwerden - Stressbedingte Symptome Außerdem können Körpertherapien aufgrund ihrer tief entspannenden Wirkung bei stressbedingten gesundheitlichen Störungen hilfreich sein.

Anzeige

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang