HP Claudia Heise, Heilpraktikerin in 56112 Lahnstein

HP Claudia Heise
56112 Lahnstein

0157 / 55179845

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

HP Claudia Heise, Heilpraktikerin, Lahnstein

HP Claudia Heise, Heilpraktikerin in 56112 Lahnstein

HP Claudia Heise
Heilpraktikerin, 56112 Lahnstein

Gutenbergstr. 1, D 56112 Lahnstein, Rheinland-Pfalz

Telefon: 0157 / 55179845

Internet: http://www.heilpraktiker-heise.de
Internet2: http://www.mpuberatungheise.de

Nachricht an HP Claudia Heise







therapeuten

 

close

Gutenbergstr. 1, 56112 Lahnstein

Angebot und persönliche Vorstellung

HP Claudia Heise, Heilpraktikerin, 56112 Lahnstein

Persönliche Vorstellung

Mein Name ist Claudia Heise, geboren am 3.8.1982, verheiratet und habe einen kleinen Sohn.

Seit Januar 2014 bin ich Heilpraktikerin.

Meine Ausbildung habe ich bei der Heilpraktikerschule Leyendecker durchlaufen und die Prüfung beim Gesundheitsamt Salzgitter abgelegt.

Noch in meiner Ausbildungszeit habe ich Fortbildungen im Bereich der Ohr-Akupunktur, der Schröpfmassage, des Schröpfens und Schabens absolviert, da ich die TCM als großes Heilwissen der fernöstlichen Medizin ansehe.

Aus den indianischen Heilkünsten habe ich mir die Ohrkerzenmassage und Ohrkerzenbehandlung zu Nutzen gemacht.

 

 

 

Nach meiner erfolgreichen Prüfung habe ich eine Fortbildung zum MPU Berater absolviert, hierbei wurde das Augenmerk auf Suchterkrankungen und pychologische Gesprächsführung gelegt.

 

Desweitern habe ich an Fortbildungen zu Entspannungsverfahren in der Traumatherapie (wie z.B. TRE) teilgenommen.


 

Bereits seit dem Jahr 2007 habe ich mich mit der Naturheilkunde auseinandergesetzt und kann auch hilfreiche Informationen im Bereich der Phytotherapie an meine Patienten weitergeben. Zusätzlich habe ich auch eine Weiterbildung in dem Bereich der Schüsslersalze.

 

Seit Februar 2015 arbeite ich ehrenamtlich in einer Selbsthilfegruppe für Suchtkranke mit. Durch diese Arbeit verstehe ich, neben dem fundierten Wissen durch meine Ausbildung, wie der Mensch mit Sucht umgeht und welche Wege ihm hinaus helfen.

Ebenfalls bin ich  Mitglied im Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V..


 

Mein Ansatz ist, meinen Patienten mit Respekt und Vertrauen zu begegnen, da ich meinen Beruf liebe und Menschen mit Ihren Krankheiten ganzheitlich betrachte.

Angebot

Naturheilpraxis Claudia Heise

Ihre Spezialistin für Ohr-Akupunktur, Schaben, Schröpfen, Schröpfmassage, Ohrkerzenbehandlung und Traumaberatung sowie MPU-Beratung und -Vorbereitung.

 

Mein höchstes Ziel ist es, Ihnen zu helfen. Jede gesundheitliche Beeinträchtigung, jeder Schmerz oder Beschwerde ist häufig nur das Symptom einer komplexen funktionellen Störung innerhalb unseres Körpers. Im Auffinden und gezielten Behandeln dieser "Auslöser" gehe ich an die eigentliche Ursache des Problems. Zur Anwendung kommen hierbei, je nach individueller Symptomatik, verschiedene Diagnose- und Behandlungsverfahren: Ohr-Akupunktur, Schaben, Schröpfen, Schröpfmassage, Ohrkerzenbehandlung und Traumaberatung sowie MPU-Beratung und -Vorbereitung Hierzu nehme ich mir in meiner Praxis ausreichend Zeit für Anamnese und Therapie als wichtige Voraussetzung für den Therapieerfolg. Ich freue mich auf Ihre Anfragen und Terminvereinbarungen: 0157-5517984


 

  Neueröffnung: ab dem 1.7.2015 in Lahnstein Vereinbaren Sie jetzt schon Ihren Termin

Ausbildung

Heilpraktikerin seit 2013

verschiedene Ausbildung in der TCM und Traumaarbeit, MPU Beratein

Symptome

mit Ohrakupunktur:

  • Arthrose
  • Bluthochdruck
  • Chondropathia patellae (Knorpelveränderung an der Kniescheibe)
  • Colitis ulcerosa (Darmentzündung)
  • Durchfall
  • Fettleber
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gallensteine
  • Gicht
  • Glomerulonephrits (nicht bakterielle Entzündung der Nieren)
  • Hämorrhoiden
  • Harnwegsinfekte
  • Hashimoto-Thyreoiditis (Autoimmunerkrankung der Schilddrüse)
  • Herzbeschwerden, funktionell (ohne organische Ursache)
  • Herzinsuffizienz
  • Hexenschuss
  • Kinderlosigkeit, ungewollt
  • Kopfschmerz
  • Kontaktekzem, allergisches
  • Koronare Herzkrankheiten
    (Erkrankungen durch Einengung oder Verschluss der Herzkranzgefäße, z. B. Herzinfarkt)
  • Magenschleimhautentzündung
  • Mandelentzündung
  • Menstruationsstörungen
  • Migräne
  • Morbus Bechterew
  • Morbus Crohn (Darmentzündung)
  • Morbus Sudeck (Folgeerkrankung nach Fraktur)
  • Nesselsucht
  • Neurodermitis
  • Neuropathien (Nervenerkrankung)
  • Nierenbeckenentzündung
  • Nierensteine
  • Ösophagitis (Entzündung der Speiseröhre)
  • Prostatahyperplasie (gutartige Vergrößerung der Vorsteherdrüse)
  • Reizdarm
  • Roemheld-Syndrom (Herzbeschwerden durch ein geblähtes Zwerchfell)
  • Schilddrüsenüber- und –unterfunktion
  • Schilddrüsenvergrößerung, gutartig
  • Schmerzzustände
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Schuppenflechte
  • Sexualstörungen
  • Tinnitus
  • Trigeminusneuralgie (Entzündung des Trigeminus-Gesichtsnervs)
  • Ulcus pepticum (gutartiges Magengeschwür)
  • Verstopfung
  • Wechseljahrsbeschwerden

mit Schröpfen/Schaben/Schröpfmassagen:

  • Asthma bronchiale
  • Bluthochdruck oder niedriger Blutdruck
  • Bronchitis
  • Depressive Verstimmungen
  • Entzündliche Prozesse (akut und chronisch)
  • Gallenerkrankungen (funktionell, d. h. ohne organische Ursache)
  • Herzbeschwerden (funktionell, d. h. ohne organische Ursache)
  • Hexenschuss
  • Hormonelle Dysbalancen (Ungleichgewicht)
  • Impotenz (erektile Dysfunktion)
  • Kopfschmerz
  • Lebererkrankungen (z. B. Fettleber, funktionelle Leberschwäche)
  • Lungenemphysem (Stauungen im Lungen- und Bronchialbereich)
  • Menstruationsbeschwerden
  • Migräne
  • Mittelohrentzündung
  • Müdigkeit (chronisch)
  • Muskelverspannungen
  • Neuralgien (Nervenschmerzen)
  • Nierenerkrankungen
  • Oberbauchbeschwerden
  • Osteoporoseschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Schwäche (chronisch)
  • Unfruchtbarkeit
  • Weichteilrheumatismus
  • Verdauungsstörungen (z. B. Verstopfung)
  • Wechseljahrsbeschwerden.
  • ebenso Cellulite

mit Ohrkerzen:

  • Störungen im Nebenhöhlenbereich
  • diffuse Ohrgeräusche
  • Ohrensausen
  • Ohrenschmerzen unklarer Genese
  • chronische Ohrbeschwerden
  • Hörschwächen (akut oder altersbedingt)
  • Kopfdruck
  • Migräne
  • Durchblutungsstörung der Ohren
  • Schnupfen
  • Lymphstauungen im Hals- und Nackenbereich
  • Tinitus

Traumaberatung:

Im Leben passieren manche Dinge gewollt oder ungewollt.

Ein schlimmer Unfall, ein Trauerfall, eine schwere körperliche Verletzung, eine dramatische Geburt. Viele lernen mit der Zeit damit umzugehen, bei einigen neigt der Körper und die Seele aber dazu, in der Erinnerung dieser traumatischen Erfahrung zu verharren.

Mit gezielter Gesprächsführung und Entspannungsübungen helfe ich Ihnen ihr Trauma zu verarbeiten und Sie seelisch sowie auch körperlich zu stabilisieren.Denn aus vielen Traumata, seien sie körperlicher oder seelischer Art, können sich psychosomatische Störungen, wie z.B. Angststörungen, chronische Schmerzen, Hautveränderungen entwickeln.

Ich arbeite mit Ihnen an psychosomatischen Störungen, da ich den Körper und die Seele als ganze Einheit wahrnehme.

Geht es dem Körper gut, fühlt sich die Seele darin wohl und nur eine gesunde Seele ruht in einem gesunden Körper.

 

 

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Sprechstunde / Öffnungszeiten

  • Termine nach telefonischer Vereinbarung

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Private Kranken(zusatz)versicherungen
  • Selbstzahler

Bei einigen gesetzlichen Krankenkassen sind Heilpraktikeleistungen inklusive, bitte informieren Sie sich vorab.

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang