Birgit Assel, Familien- und Systemtherapeutin in 31032 Betheln

Institut f. Gesundheit u. therapeutische Verfahren
Birgit Assel, 31032 Betheln

05182 / 908555

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Institut f. Gesundheit u. therapeutische Verfahren Birgit Assel, 31032 Betheln

 Birgit Assel, Familien- und Systemtherapeutin in 31032 Betheln

Institut f. Gesundheit u. therapeutische Verfahren
Birgit Assel, 31032 Betheln

Birgit Assel, Familien- und Systemtherapeutin

Eddinghäuser Str. 6, D 31032 Betheln, Niedersachsen

Telefon: 05182 / 908555

Internet: http://www.igtv.de
Internet2: http://www.gesunde-autonomie.de

Nachricht an Birgit Assel







therapeuten

 

Birgit Assel bietet Ihnen folgende Leistungen an

FamilienaufstellungenTraumatherapie

close

Eddinghäuser Str. 6, 31032 Betheln

Angebot und persönliche Vorstellung

Institut f. Gesundheit u. therapeutische Verfahren Birgit Assel, Familien- und Systemtherapeutin, 31032 Betheln

Persönliche Vorstellung

Birgit Assel Dipl. Sozialpädagogin, Geboren 1960, Verheiratet, 2 Kinder * Zertifiziertes Mitglied in Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfs-IAG) Internet: www.familienaufstellung.org

 www.gesunde-autonomie.de
Vorstand: Prof. Dr. Franz Ruppert, Birgit Assel, Gabriele Hoppe
 2. Internationale Tagung für die Arbeit mit der Aufstellungsmethode auf der
 Grundlage von Bindung und Trauma vom 10.10.2014 bis 12.10.2014 in
 München mit dem Thema: Gesunde Beziehungen

 

Angebot

Unser Arbeitsschwerpunkt liegt in der Aufstellungsarbeit auf der Grundlage von Bindung und Trauma, so wie sie von Prof. Dr. Franz Ruppert weiterentwickelt wurde. Im Mittelpunkt stehen die traumatischen Ereignisse in einem Familiensystem und deren Wirkungen auf die nachfolgende Generation. Die Form der Aufstellung nennt sich auch Traumaaufstellung.

Im Wesentlichen geht es um die psychischen Abspaltungen und symbiotischen Verstrickungen, die ein einem traumatisierten System entstehen können.

Das Ziel ist, sich von fremden Gefühlen zu lösen und Eigene anzunehmen. Je besser das gelingt, umso mehr kann sich eine gesunde Autonomie entwickeln.

Die Aufstellungsmethode auf der Grundlage von Bindung und Trauma.
Anwendungen des neuen Aufstellungsformates "Aufstellen des Anliegens".

 

Ausbildung

* ehem. Mitarbeiterin in der Drogenhilfe Hildesheim * Projektarbeit für Frauen mit Eßstörungen in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Margrit Gröne * mehrjährige Trainerin am Institut für Therapie und Beratung in Hildesheim * mehrjährige Tätigkeit als Dozentin an der FH Hildesheim, Fakultät für Soziales und Gesundheit * Meditative- Kunst u. Atemtherapeutin * Ausbilderin von Trainern in der MKA * Systemaufstellerin *  Freiberufliche Praxis seit 1998

Symptome

Nach traumatisieren Ereignissen können posttraumatische Belastungsstörungen (PBTS) entstehen, die häufig nicht mehr in den Zusammenhang mit dem Ereigniss gebracht werden können. PBTS können sich äußern in Herzrasen, Herzrythmusstörungen, Panikattacken, Bluthochdruck, Suchterkrankungen, Depressionen, Muskelverspannungen, schnelle Ermüdung. Konzentrationschwierigkeiten, Überforderung usw. Die Traumaaufstellung ist ein aufdeckendes und integrierendes Verfahren, so dass ein Zusammenhang entsteht, zwischen dem Trauma und der derzeitigen Lebenssituation. Es kommen die ursächlichen Ereignisse in den Blick und es kommt auf der körperlichen, geistigen und psychischen Ebene eine Veränderung in Gang.

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang