Walter Krappatsch, Diplom-Psychologe in 44651 Herne

Gesundheitsförderung und Prävention
Walter Krappatsch, 44651 Herne

0177 / 3754580

E-Mail Anfrage
Seitenanfang

Gesundheitsförderung und Prävention Walter Krappatsch, 44651 Herne

 Walter Krappatsch, Diplom-Psychologe in 44651 Herne

Gesundheitsförderung und Prävention
Walter Krappatsch, 44651 Herne

Walter Krappatsch, Diplom-Psychologe

Westfalenstraße 28, D 44651 Herne (Eickel), Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0177 / 3754580

Nachricht an Walter Krappatsch







therapeuten

 

close

Westfalenstraße 28, 44651 Herne

Angebot und persönliche Vorstellung

Gesundheitsförderung und Prävention Walter Krappatsch, Diplom-Psychologe, 44651 Herne

Persönliche Vorstellung

Ich heiße Walter Krappatsch, bin Jahrgang 1953 und wohne in Herne.
Zunächst hatte ich mehrere Jahre als Vermessungstechniker beim Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Gelsenkirchen gearbeitet, nach dem Abitur auf dem 2. Bildungsweg (Westfalenkolleg Dortmund) den Zivildienst in einem Bremer Krankenhaus (Diakonissen-Anstalt in Bremen-Gröpelingen)geleistet. Psychologie habe ich an der Ruhr-Universität Bochum studiert mit dem Schwerpunkt der Klinischen Psychologie. Ich habe verschiedene Psychotherapieausbildungen gemacht (Rational-emotive Therapie, NLP-Practitioner, Klärungsorientierte Psychotherapie bei Prof. Dr. Rainer Sachse). Derzeit bin ich in einer verhaltenstherapeutischen Approbationsausbildung beim IPP Bochum und strebe die Tätigkeit als Psychologischer Psychotherapeut für Erwachsene an. Zur Zeit arbeite ich im Rahmen meiner Psychotherapieausbildung in einer psychiatrischen Klinik des Ruhrgebiets und werde anschließend in der Ambulanz des IPP arbeiten.
Als Freiberufler arbeite ich zur Zeit im Bereich der individuellen und betrieblichen Gesundheitsförderung, biete aber auch Einzeltermine zum Thema Entspannung, Stressbewältigung und Tabakentwöhnung (Raucherentwöhnung) an.

Angebot

Entspannung (Autogenes Training, Progressive Relaxation), Stressbewältigung und Tabakentwöhnung (Raucherentwöhnung)Kurse in Autogenem Training, Autogenes Training für Kinder, Progressive Relaxation (Progressive Muskelentspannung) nach Jacobson, Stressbewältigung ("Gelassen und sicher im Stress" nach Prof. Kaluza), Tabakentwöhnung (Raucherentwöhnung): Das Rauchfrei Programm (IFT München), Rauchfrei in 6 Schritten (PD. Dr. Anil Batra, Prof. Buchkremer, Tübingen), Die Rauchersprechstunde (DKFZ Heidelberg).
Bei der Fachgruppe für Entspannungsverfahren der Sektion Klinische Psychologie des BDP (Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen) habe ich mich zum Ausbilder für Kursleiter in Progressiver Relaxation fortgebildet.
Alle Kurse können von den gesetzlichen Krankenkassen mit bis zu 80 % bezuschusst werden.
Betriebliche Gesundheitsförderung (ich führe die o.g. Präventionsangebote bei Interesse auch in Firmen und Betrieben durch)
Stressbewältigung kann auch als ein Bildungsurlaubsangebot organisiert wrden.
In folgenden Städten des Ruhrgebiets biete ich Präventionskurse an oder habe ich bisher Kurse angeboten: Bochum, Bottrop, Dortmund, Castrop-Rauxel, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck, Herne, Herten, Kamen, Marl, Recklinghausen, Werne an der Lippe.

Ausbildung

Diplom-Psychologe, NLP-Practitioner, Rational-emotive und kognitive Verhaltenstherapie, Klärungsorientierte Psychotherapie (IPP Bochum), zur Zeit in einer verhaltenstherapeutischen Approbationsausbildung beim IPP Bochum.
Fortbildungen zum Kursleiter für Autogenes Training, Progressive Relaxation, Stressbewältigung und Tabakentwöhnung (Raucherentwöhnung). Fortbildung zum Ausbilder von Kursleitern in Progressiver Relaxation (Progressive Muskelentspannung) bei der Fachgruppe für Entspannungsverfahren der Sektion Klinische Psychologie des BDP (Brufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen), Fachkunde Suchtpsychologie,

Symptome

Mein Angebot ist in der Primärprävention angesiedelt. Es richtet sich an alle, die unter Stress leiden, vorbeugend dagegen etwas unternehmen möchten oder bereits körperliche und/ oder psychische Beschwerden haben. Viele Erkrankungen (Rücken- oder Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Magen-Darm-Probleme, Erschöpfungszustädne, Schlafstörungen oder Ängste werden durch Stress verursacht oder verschlimmert.
Es ist ein wichtiger Anatz gesundheitsförderlicher mit seinem Stress umzugehen. Folgende Wege sind dabei hilfreich: Reduzieren der Stressauslöser, Veränderung der Einstellung zu Stressfaktoren, Abbau von Stresssymptomen und regelmäßige Regeneration, z.B. durch die Anwendung von Entspannungsverfahren.
In den Kursen und Seminaren werden Stressbewältigungskompetenzen vermittelt und langfristig eine höhere Leistungsfähigkeit erreicht und körperlichen und psychischen Erkrankungen vorgebeugt.
Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Tabakentwöhnung. In meinen Raucherentwöhnungskursen erhalten Sie dabei Unterstützung den Rauchstopptag/ Schlußpunkttag gut vorzubereiten. Sie beschäftigen sich im Kurs mit Ihrer Motivation mit dem Rauchen aufzuhören und damit, ein alternatives Verhalten für die bisherigen Rauchsituationen aufzubauen und auch mit Verlangensattacken besser umgehen zu können. Sie lernen sich auch durch Atmung, gezielte Entspannung und autosuggestive Formeln mit "schwierigen Situationen" besser umgehen zu können. Sie erhalten auch Hinweise darauf, wie sich körperliche Entzugserscheinungen reduzieren lassen. In den Kursen wird ein Kohlenmonoxidmessgerät eingesetzt, mit dem der Kohlenmonoxidgehalt der Ausatemluft gemessen wird. Bereits nach einem Tag der Rauchabstinenz entspricht der Kohlenmonoxidwerde dem von Nichtrauchern, was sehr motivierend ist.

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang