Selbstheilung

Selbstheilung

Es wird immer offensichtlicher, dass die Fähigkeit des Menschen, sich selber zu heilen, der zentrale Schlüssel zur Heilung ist. Dabei spielen natürlich verschiedene Faktoren eine Rolle, deren Zusammenhänge wir bisher nur im Ansatz verstehen.

Ganz wichtig dabei sind der Glaube und die Überzeugung des Patienten. Daher ist eine Therapie zwangsläufig nur ein Mittel zum Zweck, den Menschen in dem Bereich zu unterstützen, in dem er sich sicher aufgehoben fühlt. Diese Bedürfnisse können sehr unterschiedlich sein und machen es daher fast unmöglich, eine einheitliche, auf alle zutreffende Strategie zu entwickeln.

Dennoch gibt es Ansätze, die die Selbstheilungskräfte in den Mittelpunkt der Behandlung stellen. Dazu gehört, den Patienten aufzuklären und ihn aus der Perspektive der Hilflosigkeit zu holen. Die neu gewonnene Sicherheit und Stärke trägt ganz entscheidend zur Genesung bei. Dies erfordert ein sensibles Annähern des Therapeuten an die Glaubensmodelle des Patienten und sollte ein Überstülpen der eigenen Vorstellung vermeiden. Sinnvoller sind geeignete Methoden, die Erkenntnisse hervorrufen, die selber erfahren werden. Dadurch sind bewusste Veränderungen möglich und man bleibt nicht an vorgegebenen Verhaltensregeln hängen.

Dass positives Denken gesundheitsfördernd und stressvermindernd wirkt, ist mittlerweile jedem bekannt. Dummerweise ist es mit dem Wissen alleine nicht getan, im Gegenteil, es kann den Patienten noch weiter unter Druck setzen.

Selbstheilung geschieht aufgrund einer inneren Gewissheit, dass alles so in Ordnung ist, wie es ist und nun die Heilung eintreten darf – also das genaue Gegenteil von Kontrolle und Manipulation. Letztendlich ist der menschliche Körper auch viel zu komplex, um die genauen Ursachen von Erkrankung und Heilung festzustellen. Aber darin liegt genau die Chance, die internen Regulationskräfte unbehelligt wirken zu lassen. Ich muss doch gar nicht wissen, was da im einzelnen passiert, mein System weiß doch selber am besten, was es wo und wie produzieren muss, damit es mir besser geht. Hauptsache ich stehe ihm nicht im Weg und suche mir die Unterstützung, die meinen Überzeugungen am nächsten steht. Das kann der klassische Schulmediziner, wie auch der Heiler sein. Vertrauen in die Behandlung ist die Grundlage, die die Selbstheilung auslösen kann.

Weitere Informationen bezüglich Selbstheilung und deren Aktivierung durch bewusste Informationsgestaltung

siehe unter www.heilende-erneuerung.de

Weitere Informationen:
http://www.heilende-erneuerung.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
, ,
zum Anbieterprofil ».

     ,
,
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/energetische-behandlungen-roedersheim-kirsten-marini.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

2 Bewertungen Bewertungen
Ø 4.5 von 5 Punkten bei 2 Bewertungen 4.5

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang