Kunsttherapie in der Behandlung von Personen mit Abhängigkeitserkrankungen

Kunsttherapie in der Behandlung von Personen mit Abhängigkeitserkrankungen

Auszug Zeitschrift Rausch 2014/1: Die Erlebniswelt der Kunsttherapie führt in ihrem Gesamtbild und den damitverbundenen unterschiedlichen Methoden und Möglichkeiten zu komplexen Erkenntnissen der Klientinnen. Bei verantwortungsbewusster, wertschätzender Arbeitsweise und kompetenter, empathischer Haltung der TherapeutIn erhalten die Suchtkranken die Möglichkeit, durch diese Therapieform gewinnbringende, rekuperative Ergebnisse und Erkenntnisse zu erfahren ...

 

Weitere Informationen:
http://www.psychologie-aktuell.com/index.php?id=304&type=123&tx_ttnews[tt_news]=3396&tx_ttnews[backPid]=303&cHash=2ed839dcee

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
MA, Jutta Dennstedt, Diplom Kunsttherapeutin, Kunst Belebt KUNSTTHERAPIE e.U., 2500 Baden
zum Anbieterprofil ».

MA Jutta Dennstedt Diplom Kunsttherapeutin  Kunst Belebt KUNSTTHERAPIE eU 2500 Baden MA, Jutta Dennstedt, Diplom Kunsttherapeutin,
Kunst Belebt KUNSTTHERAPIE e.U., 2500 Baden
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/psychotherapie-jutta-dennstedt-baden.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Seitenanfang