Anderswelt, Naturgeister und Hybridwesen

Anderswelt, Naturgeister und Hybridwesen

Anderswelt, Naturgeister und Hybridwesen (Wesen der Anderswelt die sich aktuell für dieses Leben in einem menschlichen Körper inkarniert haben)

Die Anderswelt, wir kennen sie alle aus Geschichten, Legenden und Märchen, existiert. In diesen Geschichten wurde Wahrheit bewahrt, die gerne in der Gesellschaft verleugnet wird. Wissende erkennen auch heute noch mit dem Herzen und der Verwendung ihrer medialen Sinne..

Unsere Verstorbenen gehen ebenfalls hinüber in bestimmte Bereiche der Anderswelt. Wahre Medien können Kontakt herstellen und Botschaften an noch im Diesseits lebende Menschen übermitteln. Viel Trauer konnte dadurch schon gelindert werden und Frieden und hoffnungsvolle Zuversicht wieder einkehren in die Herzen der "Noch Hier Weilenden".

Auch Engel und Dein Geistführer sind Lebensformen der geistigen Welt, der Anderswelt. Ebenso Dein Krafttier, Feen, Elfen, Zwerge, Drachen, Einhörner, Kobolde, Gnome und viele mehr.

Der Begriff Anderswelt war und ist einer von vielen Begriffen, mit denen unsere Vorfahren versuchten diejenigen Bereiche zu beschreiben, die jenseits der körperlichen Sinne, dennoch mit den medialen Sinnen wahrnehmbar, existieren.

Sie mussten es nicht glauben, sie wussten es. Es war realer Teil des Lebens. Die Anderswelt zu leugnen, wie es immer noch geschieht in unserer Gesellschaft, bedeutet eine Illusion aufrecht zu erhalten und Wahres nicht wahrhaben zu wollen.

Es ist an der Zeit die Scheuklappen und Schleier zu entfernen und wieder mit allen Sinnen zu sehen, zu erkennen und zu wissen.

Durch die heutige Wissenschaft ist Annäherung und Wiedererkennen möglich.

Sie sagt zur Anderswelt "Bewusstes-Licht-Klang-Schwingungs-Informationsfeld", was es auch ist. Alles ist mit Allem verbunden.

Und ebenso ist durch offene Menschen Annäherung, kennen Lernen, Verstehen und gemeinsames Wirken für das Gesamte möglich. Alles ist beseelt. Wenn Du die Bewohner der Anderswelt nicht gleich wahrnimmst oder siehst, liegt an den unterschiedlichen Schwingungen in denen Menschen und sie schwingen. Wenn Du Dich aber weiterentwickelst auf Deinem spirituellen, Deinem Seelenweg und immer lichter schwingst, dann wirst Du die Anderswelt immer leichter und umfangreicher wahrnehmen. Kinder haben da den Erwachsenen gegenüber deutliche Vorteile. Sie haben ja auch in der Regel unsichtbare Freunde und nehmen das feinstoffliche Leben meist selbstverständlich wahr, solange, bis man ihnen heftig und deutlich klar gemacht hat, dass das, was sie wahrnehmen, nicht existiert. Dann schließen sich die Tore zu den Welten und oft dauerd es Jahre, bis die Menschen wieder beginnen, sich auf den Weg zu machen und ihre medialen Gaben wieder mit zu integrieren als ihr Geburtsrecht.

Unsere Ahnen lebten mit dem Wissen im Alltag, gingen segensreich und respektvoll damit um. Sie waren sich der All-Einheit allen Seins bewusst. Viele Geschichten erzählen darüber. Leider wurden im Laufe der Jahrhunderte die Wesen der Anderswelt, ja die ganze Anderswelt in den Bereich der Sagen und Märchen verschoben und als nicht wirklich, nicht wahr erklärt. Erinnere Dich: In Deiner Kindheit wusstest Du noch dass es wahr ist, Du konntest die Wesen wahrnehmen. Die Familie aber bestand in den meisten Fällen darauf, Dir diese Lügen und Einbildungen auszutreiben, und Du lerntest, Deine natürlichen medialen Sinne auszublenden und Dich der eingeschränkten Weltsicht der Erwachsenen anzupassen.

Das muss aber nicht so bleiben.

Jeder kann seine natürlichen medialen Sinne wieder aktivieren und anwenden.

Mediale Menschen haben nach wie vor die Schau, das Wahrnehmen, das Hellsehen, das Hellhören, das Hellwissen und das Hellfühlen. Sie müssen nicht an die Anderswelt glauben, denn sie wissen es und pflegen regen Kontakt und Freundschaften - so wie ich auch.

Hybridwesen

Ebenso wie die geistigen Wesenheiten multidimensionale Licht-Klang-Wesen sind, sind auch wir Menschen dies unserer wahren Natur nach. Der Körper den wir als Menschen haben, wird von uns als ewigem Bewusst-SEIN aktuell dazu verwendet, um bestimmte Erfahrungen zu machen. Im Grunde genommen sind auch wir Wesen der Anderswelt.

Und so wie wir Erfahrungen in Körpern machen können, wenn wir es möchten, genau so können Wesen der Anderswelt hier auf Erde in einem Körper inkarniert sein und ebenfalls bestimmte Erfahrungen machen.

Ich habe bereits schon Einhörner getroffen, Feen, Elfen, Engel und auch Drachen und weitere Wesen, die aktuell einen menschlichen Körper verwenden in dieser Inkarnation.

Ich meine damit nicht die "nur tu so Menschen", die sich einbilden Fee oder Engel oder sonst was zu sein, was leider durch diverse öffentliche Publikationen angeheizt wird, durch Personen, die sich berufen fühlen Dinge über u.a. Erdenengel zu schreiben, die so oftmals so nicht zutreffen. So manche halten sich aufgrund simpler Testfragen für andere Wesen, meist Engel, im Menschenkörper. Doch nicht immer stimmt das. Man kann sich da auch viel einbilden und dem Ego huldigen. Man erkennt das auch an den Gesprächen mit ihnen, ob es sich um Wahre handelt oder um Möchtegern-Rollenspieler.

Nein, ich meine die wahren Wesen/Personen der Anderswelt mit aktuell irdischem Körper. Wer in der Benutzung seiner medialen Sinne trainiert ist, kann dies gut unterscheiden. Die Wahren, sie nennen sich u.a. auch Otherkins, soweit sie sich überhaupt outen oder es selbst wissen, oftmals jedoch ahnen dass sie anders sind irgendwie, kann man an ihrer Aura erkennen, in welcher ihre ursprüngliche Erscheinung sich zeigen kann, aber nicht zwingend muss. Es können sich auch Rückschlüsse ziehen lassen, aufgrund der Lebensvorlieben, wenn diese durchaus gängigen irdisch menschlichen Vorlieben oder Gepflogenheiten entgegen stehen.

Man erkennt zum Beispiel Flügel, Schwingen, Hörner (bei den Einhornmenschen), oder lange Drachenschwänze, Beine oder der Variationen, passend zur Art, mehr. Oder die Gesichtszüge zeigen Anklänge an das Wesen im Körper, oder wie oben erwähnt bestimmte Verhaltensweisen.

Und bitte nicht denken, es ist ein Sonntagsspaziergang zu entdecken, wessen Seelenanteil/ Seele aktuell in einem Menschenkörper inkarniert ist. In der Regel sind da lange Perioden des Ahnens, Verwerfens, Bezweifelns, Identitätskrisen, tiefe Abstürze oft, da ja das ganze Weltbild kippt.

Dann Phasen des Hochs, des beginnenden Annehmens, wieder Zweifelns, wieder Annehmens bis dann so etwas ein absolutes Erwachen in sich erfolgt, und die Person es dann zweifelsfrei weiß. Da wird nicht mehr vermutet, da weiß es die Person. Absolut sicher. Und dann beginnt erst der Weg. Wenn man so zuhört, was diese Personen berichten, so sind sie auch immer dankbar zu wissen wer sie sind, und kooperieren auch oftmals dankbar mit Helfern aus den Geistigen Reichen, die ihnen unterstützend zur Seite stehen.

(Bitte nicht verwechseln mit den optischen Zuständen in einer Aura, wenn sich z.B. jemand mit seinem Krafttier verbunden hat. Hier ist auch immer wieder einmal das Tier wahrnehmbar. Du siehst, man sollte schon Einiges beachten.)

Durch unsere wahre multidimensionale Licht-Klang Natur sind wir alle befähigt, auch wenn wir gerade einen menschlichen Erden-Körper verwenden, regen Austausch nicht nur auf der Erde, sondern auch immer mit der multidimensionalen Anderswelt zu pflegen.

Jeder kann das, wenn er bestimmte Richtlinien beachtet und es regelmäßig tut. Achtsamkeit und Höflichkeit z. B. ist eine davon. Je bewusster sich ein Mensch über seine wahre Licht-Klang-Natur wird, desto mehr Türen zu den unterschiedlichsten Bereichen der geistigen Welt öffnen sich ihm.

Ziel und Zweck sollte aber bitte keine Sensationsgier sein, sondern der Wunsch nach innerer Weiterentwicklung, Bewusstseinserweiterung und spirituelle, seelische Entwicklung.

Die Anderswelt lässt sich u.a. sehr intensiv direkt mitten in der Natur mit allen Sinnen, den körperlichen und den außerkörperlichen Sinnen, erfahren, so man offen dafür ist und sich mit ehrlichem Herzen auf neue Erfahrungen einlässt.

Wenn Sie/ Du interessiert bist: Einmal pro Monat findet die Übungsgruppe "spirituelle Naturerfahrungen" in Nürnberg statt.

Lese doch einfach unter

www.roswitha-rupprecht.de oder www.m.roswitha-rupprecht.de (mobile Geräte) um was es in dieser Gruppe geht.

Herzlichst

Roswitha Rupprecht

Weitere Informationen:
http://www.roswitha-rupprecht.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Roswitha Rupprecht, Dipl. Sozialpädagogin, MGC Mentalcoach, Geistige Heilerin, Matrix Genesis, 90419 Nürnberg
zum Anbieterprofil ».

Roswitha Rupprecht Dipl Sozialpädagogin MGC Mentalcoach Geistige Heilerin  Matrix Genesis 90419 Nürnberg Roswitha Rupprecht, Dipl. Sozialpädagogin, MGC Mentalcoach, Geistige Heilerin,
Matrix Genesis, 90419 Nürnberg
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/energiearbeit-geistheilung-roswitha-rupprecht-nuernberg.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang