Tinnitus/Lasertherapie

Tinnitus/Lasertherapie

Softlasertherapie bei Tinnitus und anderen Innenohrerkrankungen

Eine Innenohrerkrankung kann sich in folgenden Symptomen zeigen:

- Tinnitus(Ohrgeräusche)

- Morbus Meniere (Drehschwindel)

- Schwerhörigkeit

- Hörsturz

- Hyperakusis(Hörverzerrung)

- Druckgefühl

die akut auftreten oder einschleichend beginnen.

In einer hektischen, lauten Gesellschaft mit stetig steigenden Anforderungen an den Einzelnen, auf dem Boden von beruflichem und privatem Stress kommen viele Menschen kaum noch zur Ruhe. Ständiger Lärm von außen und kaum abschalten können (Lärm von innen) strapaziert unsere Ohren immer stärker (nicht umsonst heißt es "jemand hat viel um die Ohren..").

Die Zahl der Innenohrgeschädigten ist besonders in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Die Deutsche Tinnitusliga schätzt die Zahl der Betroffenen in Deutschland auf ca. 6 Mio., wovon ca. 10% einen chronischen Verlauf zeigen.

Überlastungen des Innenohres führen oft zu einer Schädigung der Hörzellen. Der durch die Überlastung erhöhte Energieverbrauch führt zunächst zu einer Störung im Energiehaushalt der Sinneszellen. Diese können dann die für ihre Funktion notwendige Energie (das ATP) nicht mehr ausreichen produzieren und bereitstellen. Weiter treten verschiedene Schädigungen, z.B. an der Zellmembran auf. Dies alles mündet in eine Funktionsstörung: Tinnitus ,Hörsturz ,Hyperakusis,Schwerhörigkeit,Schwank- und Drehschwindel.

Was ist zu tun?

Zunächst sind internistische (z.B. Diabetes,Bluthochdruck) und neurologische Ursachen (z.B. Akustikusneurinom) durch entsprechende Untersuchungen auszuschließen.

In den allermeisten Fällen sind Tinnitus und die anderen genannten Symptome aber als Folge akuten oder chronischen Energiemangels zu begreifen und therapeutisch anzugehen.

Dies ist die Grundlage der Lasertherapie:

Die Kraftwerke der Körperzellen, also auch der Sinneszellen im Innenohr, sind die Mitochondrien. In einem komplexen Prozess stellen sie die Zellenergie ATP her, den Stoff, an dem bei Innenohrerkrankungen Mangel herrscht.

Der bei der Therapie eingesetzte Laser ist ein sog. Softlaser. Er führt den Zellen von außen Energie zu, und zwar nur dort, wo er einstrahlt, und ohne irgendwelche Strukturen zu schädigen. Mithilfe bestimmter Enzyme, den sog. Antennenpigmenten, fangen die Mitochondrien die Laserenergie ein und nutzen diese um ATP zu produzieren.

Es konnte nachgewiesen werden, daß durch den Einsatz des Lasers die ATP-Erzeugung um das 100-fache beschleunigt wird, ohne dabei einen Mehrverbrauch an Nährtoffen zu verursachen.

Durch diesen enormen Energieanstieg ist es den geschädigten Zellen möglich sich zu regenerieren.Heilungsprozesse kommen in Gang, die Sinneszellen können wieder zu einer normalen Funktion zurückkehren.

Natürlich brauchen die zellulären Regenerationsprozesse Zeit, wie alle biologischen Wachstums- und Regenerationsprozesse Zeit brauchen. Die Wirkung der Behandlung setzt meist mit einer gewissen Verzögerung ein, außerdem ist sie vom Schweregrad und der Dauer der Erkrankung des Einzelnen abhängig. Chronische Erkrankungen haben eher einen längeren Beserungs-und Heilungsverlauf.

Die Laertherapie ist sanft und schmerzlos.

Nach dem Abschluss des Behandlungszyklus (= 10 Sitzungen) wird der Kontakt zum Patienten so lange aufrecht erhalten bis das Ergebnis der Therapie abschließend beurteilt werden kann (6 Wochen nach der letzten Sitzung).

 

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
, ,
zum Anbieterprofil ».

     ,
,
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/heilpraktiker-juergen-bernstein-berlin.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang