Feng Shui Kinderzimmer

Feng Shui Kinderzimmer

Wohnraumberatung - Kinderzimmer

Kinder sind noch feinfühliger und reagieren auf die Einflüsse der Umgebung wesentlich stärker als Erwachsene. Das Kinderzimmer muss mehreren Anforderungen gerecht werden. Einerseits sollte der Raum Kreativität und Aktivität fördern, auf der anderen Seite einen erholsamen Schlaf ermöglichen. Ideal für Kinderzimmer sind abwechslungsreiche Räume, die über reichlich Tageslicht verfügen. Bieten Sie ihrem Kind genügend freie Fläche zum Spielen und genügend Platz und Flexibilität, um die verschiedenen Bereiche (schlafen, spielen, lernen) klar voneinander zu trennen.

Ist dies aufgrund der räumlichen Grössenverhältnisse schwierig, ist die Trennung der einzelnen Bereiche um so wichtiger.

Möbel Allgemein

  • Helle, leichte und flexible Möbel wirken heiter und können öfters variiert werden
  • Zu schwere, vor allem antike Möbel, könnten eher bedrückend und belastend wirken

Bett

Ungefähr ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Kinder sogar noch etwas mehr, je nach Alter. Somit ist die Position des Bettes eine der wichtigsten Dinge im Kinderzimmer.

  • Es ist gut, wenn das Kopfende des Bettes gegen eine Wand gerichtet ist (Der Mensch benötigt von Natur aus eine Rückendeckung) Tür und Fenster soll Ihr Kind im Blick haben wenn es im Bett liegt. Dies verstärkt das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit
  • Möglichst keine Mobile, Regale oder andere schwere Gegenstände über dem Bett anbringen
  • Auf spitze Ecken und Kanten in der Nähe des Betts achten
  • Spiegel im Schlafbereich können Unruhe verursachen
  • Schlafplätze unter Schrägen und Deckenbalken können mit weich fallenden Stoffen, einem Betthimmel oder Baldachin ausgeglichen werden.

Schreibtisch

Der Schreibtisch sollte am besten “mitwachsen” und der Grösse des Kindes angepasst werden können. Er beeinflusst die Motivation und Konzentrationsfähigkeit des Kindes.

  • Gute Positionen sind, wenn Ihr Kind mit dem Rücken zur Wand sitzt und in den Raum/ zur Tür blicken kann
  • Er sollte eine gute Sitzhaltung ermöglichen und gut beleuchtet sein, am besten mit ausreichend Tageslicht

Farben

Die farblichen Gestaltung richtet sich nach der dort vorherrschenden energetischen Situation, wie beispielsweise dem Einfluss der Himmelsrichtungen und danach, welche Elemente das Kind benötigt. Dies lässt sich aufgrund des Geburtsdatums errechnen.

Allgemeine Farbtipps:

  • Hell und warm
  • Pastelltöne, vor allem im Schlafbereich und auch am Arbeitsplatz für Konzentration
  • Kräftige und leuchtende Farben eignen sich in den Aktivitäts- und Kreativitätsbereichen

Ordnung

Kinder empfinden Unordnung meist nicht als störend und lieben eher das kreative Chaos. Sie brauchen einerseits Raum, um zu experimentieren und sich auszutoben, andrerseits ist es positiv, wenn über Nacht der grösste Teil des Spielzeugs an einem festen Platz eingeräumt ist. Dabei vermitteln verschliessbare Schränke und Kisten mehr Ruhe, als offene Regale.

Elektrosmog

Da Kinder noch empfänglicher für Schwingungen und empfindlicher auf Störungen reagieren, sollte den Quellen elektromagnetischer Störungen oder Elektrosmog besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Vor allem in Schlafbereichen ist der Körper diesen Störungen besonders ausgesetzt. Daher ist es gut auf elektrische Geräte wie Fernseher, Computer, Spielkonsolen, Radiowecker, etc. zu achten und diese so weit wie möglich vom Schlafbereich fern zu halten.

Auch Stromkabel einer Nachttischlampe können ein elektromagnetisches Feld von ca. 30 cm erzeugen. Mögliche Abhilfe kann auch ein Netzfreischalter schaffen.

Detailierte Infomationen zur Vermeidung von Elektrosmog finden sie bei www.elektrosmog-hilfe.com

Das Oberlandesgericht (OLG) in Hamm entschied am 14.9.2004, dass Dienste bzgl. Elektrosmog, Mobilfunkbelastungen und "Erdstrahlen" nicht ohne den folgenden Hinweis angeboten werden dürfen:

"Die schädliche Wirkung von Erdstrahlen und elektrischen und magnetischen Feldern ist wissenschaftlich ungesichert und umstritten". (AZ: 4 U 59/04)

Weitere Informationen:
http://www.fengshui-innenarchitektur.com/html/kinderzimmer.html

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Rolf Kullmann, Dipl.-Ing. Innenarchitektur. Szenenbildner. Feng Shui Berater, Atelier Feynsinn, 51063 Köln
zum Anbieterprofil ».

Rolf Kullmann Dipl-Ing Innenarchitektur Szenenbildner Feng Shui Berater  Atelier Feynsinn 51063 Köln Rolf Kullmann, Dipl.-Ing. Innenarchitektur. Szenenbildner. Feng Shui Berater,
Atelier Feynsinn, 51063 Köln
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/feng-shui-koeln-rolf-kullmann.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang