Freie Trauung: Wenn zwei zusammen gehören...

Freie Trauung: Wenn zwei zusammen gehören...

www.mysource-therapy.de                                               Entdecke die Quelle in Dir!

Wenn Menschen ihre Beziehung vertiefen und bereit sind sich eng zu binden, wollen viele das auch in einer Zeremonie feierlich zum Ausdruck bringen. Weil der dabei notwendige „Verwaltungsakt“ auf dem Standesamt diese bewusste Entscheidung oft nicht kraftvoll und tief genug zum Ausdruck bringt, wählen immer mehr Paare eine freie Trauungszeremonie.

Der Unterschied zu einer kirchlichen Trauung besteht im Wesentlichen darin, dass Sie mit meiner Unterstützung den geeigneten feierlichen Rahmen gestalten können. Sie selbst wählen, was zu Ihnen passt und in welcher Zeremonie Sie sich wohlfühlen. Individuelle Formen und Inhalte werden von Anfang an gemeinsam besprochen.

Eine Freie Trauung setzt keine bestimmte kirchliche Glaubensrichtung oder andere spirituelle Überzeugungen vorraus. Sie kann sich jedoch auf Wunsch am Ablauf einer kirchlichen Trauung orientieren, oder aber andere spirituelle oder weltliche Formen haben. Rechtlich verbindlich in Deutschland ist allein die standesamtliche Trauung.

Als geeigneten Rahmen für die freie Trauung wählen die meisten Paare Orte, die ihnen gefühlsmäßig besonders zusagen. So zum Beispiel schöne Plätze in der Natur, auf einer großen Wiese mit weitem Blick, oder im Wald. Orte die eine positive Ausstrahlung haben wie ein romantischer Steg am See, Schlösser usw.

In der Trauungszeremonie stehen Sie als Paar und Ihre gegenseitige Liebe füreinander im Mittelpunkt. In Ihrem ganz persönlichen Eheversprechen bekräftigen und bezeugen sie diese innere Verbindung sich selbst, dem Partner, Ihrer Familie und Freunden.  Gemeinsam überlegen wir mit welchen Worten sie dieses Versprechen am authentischsten zum Ausdruck bringen können.

Die Feier einer freien Trauung beinhaltet natürlich keine Vorbedingungen. Es ist nicht wichtig, ob sie einer bestimmten Konfession angehören, einen gleichgeschlechtlichen Partner lieben oder bereits einmal verheiratet waren. Entscheidend ist einzig die Bereitschaft von beiden Paare sich bewusst und entschieden zueinander zu bekennen. Eine freie Trauung ist auch dann möglich, wenn Sie nicht standesamtlich verheiratet sind.

 

Weitere Informationen:
http://www.mysource-therapy.de/startseite/trauungszeremonien/

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Florian Poschenrieder, Freier Theologe, Coach, Schülercoach, Nachhilfe, mysource oHG, 81543 München
zum Anbieterprofil ».

Florian Poschenrieder Freier Theologe Coach Schülercoach Nachhilfe  mysource oHG 81543 München Florian Poschenrieder, Freier Theologe, Coach, Schülercoach, Nachhilfe,
mysource oHG, 81543 München
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/coaching-florian-poschenrieder-muenchen.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

mehr zum Thema Paartherapie oder Paarberatung

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang