Ich lieber mich- und Sie?

Ich lieber mich- und Sie?

Lieben Sie sich auch? Eine provokante Frage. Den Partner, das Kind oder die Eltern darf man lieben, aber sich selbst? Eigenliebe wird bei uns immer noch oft mit Narzissmus, Selbstsucht oder Egoismus gleich gesetzt.
Dabei hat der bekannte Psychoanalytiker Erich Fromm in seinem Buch „Die Kunst des Liebens“ bereits in den 70er Jahren aufgedeckt, dass die die Fähigkeit zu lieben damit anfängt, sich selbst zu lieben.

Meine Liebe zu mir selbst war keine Liebe auf den ersten Blick. Bis dahin war es ein langer, steiniger Weg und ich musste viele Blicke riskieren um Sie zu finden. Blicke die mich zum einen brachten, Blicke die mich in Krisen stürzten und Blicke die mich positiv überraschten. Aber ich habe immer wieder hingekuckt, mich auseinandergesetzt und meine Selbstliebe zum wachsen gebracht. Durch mein großes Interesse an Menschen und meiner Entscheidung ein gutes, glückliches und erfülltes Leben führen zu wollen. Nun habe ich Sie, meine Liebe zu mir selbst und will Sie nicht mehr verlieren. Mir ist bewusst das ich dafür immer wieder etwas tun muss. Jede Liebe braucht Nahrung. Ich habe Rituale für mich entwickelt die ich dazu nutze meine Liebe zu pflegen und zu nähren. Dazu gehört für mich auch das beständige bewusst machen der eigene Stärken, das was ich in meinem Leben schon alles erreicht habe, Dankbarkeit für alles was mir das Leben geschenkt hat und die Erforschung und Förderung meines Potenzials. Wenn ich das tue ist mein Leben leicht, gelassen und glücklich. Und wenn ich es mal nicht schaffe suche ich mir Unterstützung bei meinem Partner, meinen Freunden oder einem Coach. Es ist gut zu wissen das ich nicht immer alles alleine schaffen muss.

Auch für meine Arbeit als psychologische Beraterin und Coach für Potenzialentwicklung ist meine Selbstliebe von fundamentaler Bedeutung. Sie macht es mir möglich Menschen mit wohlwollenden Blick, positiver Haltung und Achtung zu begegnen. Sie ist mein Motivationsquelle und meine Inspiration. Sie öffnet meine Türen und macht scheinbar Unmögliches möglich. Sie steht in keiner Konkurrenz zur Liebe zu meinem Mann, meiner Familie oder meinen Freunden. Den jede Liebe ist anders und daher einzigartig.

Wie steht es um Ihre Selbstliebe? Ihre Erfahrungen und Meinungen interessieren mich. Ich würde mich freuen mit Ihnen in einen offenen und wahrhaften Austausch zu treten. Ich wünsche Ihnen alles Liebe und die Liebe die Sie sich wünschen.

Weitere Informationen:
http://photoprofiling.com/cgi-bin/weblog_basic/index.php?p=6

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Karmen Kunc-Schultze, Approbierte Psychotherapeutin, systemischer Coach, Atelierpraxis für Psychotherapie und Beratung, 45131 Essen
zum Anbieterprofil ».

Karmen Kunc-Schultze Approbierte Psychotherapeutin systemischer Coach  Atelierpraxis für Psychotherapie und Beratung 45131 Essen Karmen Kunc-Schultze, Approbierte Psychotherapeutin, systemischer Coach,
Atelierpraxis für Psychotherapie und Beratung, 45131 Essen
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/coaching-karmen-kunc-schultze-essen.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

1 Bewertung Bewertungen
Ø 2 von 5 Punkten bei 1 Bewertung 2

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang