2015 Atemwegserkrankungen vorbeugen oder diese lindern... ein Gesundheitstipp von Petra Thomas

2015 Atemwegserkrankungen vorbeugen oder diese lindern... ein Gesundheitstipp von Petra Thomas

Das Atmen geschieht von selbst und begleitet uns von der ersten bis zur letzten Minute unseres Lebens. Vielen Menschen ist kaum bewusst, wie wichtig die Atmung für unser körperliches, geistiges und psychisches Wohlbefinden ist. Wir kennen alle die sprachlichen Aussagen wie "da stockt mir der Atem" / "mir bleibt die Luft weg" oder "ich kann wieder aufatmen" - um nur einige zu nennen. Selten kennen die Menschen die entspannte, tiefe Atmung - beobachten Sie sich einmal selbst - wie atmen Sie? Kurz und flach? Spüren Sie die Einatmung nur in Ihrem Brustraum? Atmen Sie durch die Nase oder den Mund? Es gibt so viele Beschreibungen und damit verbundene Atemrhythmen, die schon bei einem gesunden Menschen sehr unterschiedlich sind. So auch bei erkrankten Menschen, die vielleicht sogar eine Einschränkung in ihrem Atembereich erleben beispielsweise bei Asthma, COPD(Lungenemphysem) oder chronischer Bronchitis.

Die Atmung ist lebensnotwendig und sollte uns nicht einschränken. Sie sollte uns stets unser verlässlicher Freund sein und wie einen Freund, so sollten wir auch unsere Atmung beachten.

Sind wir rundum gesund und haben auch keine Atemerkrankungen, so können wir sehr viel dazu beitragen, dass dies möglichst ein Leben lang so bleibt:

  • Gesunde und ausgewogene Ernährung (vitamin- und mineralstoffreich, reichlich Flüssigkeit)
  • Bewegung an frischer Luft (Spaziergänge, sportliche Betätigung) bei jedem Wetter
  • Kein Nikotin (...eine Zigarette genügt, um die Reinigung der Schleimhaut über die Flimmerhärchen ca. 3 Stunden lang zu lähmen; wird über oft oder sogar dauerhaft geraucht, gehen die Flimmerhärchen zugrunde - Folge, die Schleimhaut muß verstärkt Sekrete absondern, um einen Ausgleich zu schaffen, der Körper ist dann bemüht, diesen Schleim auszustoßen... ein Raucherhusten entsteht). Nikotin senkt dazu noch die Durchblutung der Schleimhäute herab und damit werden die Abwehrkräfte noch weiter herunter gesetzt.

Sind Sie bereits erkrankt, wie beispielsweise im Text schon erwähnt, dann sind Sie selbstverständlich in guten Händen bei Ihrem Hausarzt/ Internisten oder Lungenfacharzt, sind medikamentös gut eingestellt, wissen auf welche Einzelheiten Sie zu achten haben und wie Sie in welchen Situationen reagieren können/müssen.

In jedem Fall können Sie stets noch etwas für Ihre Atmung vorbeugend oder ergänzend tun:

a) zu trockene Luft vermeiden (Wasserbehälter aufstellen, im Winter - nähe/an Heizung)

b) in einem kühlen gut gelüfteten Raum schlafen, aber nicht frieren

c) Saunabesuche (wenn sie es vertragen, vorher Arzt befragen)

d) tägliche Bewegung an frischer Luft

e) kein Nikotin

f) gesunde/ ausgewogene Ernährung

g) möglichst immer durch die Nase atmen

h) Wasseranwendungen (Wechselduschen, Wassertreten, Inhalationen)

i) Atem- und Entspannungsübungen (Atemtechniken erlernen/ kräftigen, Stressreduktion - siehe auch www.gesundheitspraxis-thomas.de)

Bitte beachten Sie - handeln Sie stets vorsichtig und verantwortungsvoll:

Falls Sie Allergien haben oder Medikamente einnehmen, Haupt- oder Nebenerkrankungen anderer Art haben, Anwendungen bei Schwangeren, Kindern oder Älteren Menschen einsetzen möchten - fragen Sie stets Ihren Haus-/ Facharzt.

Ob Husten, Atembeschwerden, Begleiterscheinungen wie beispielsweise Fieber, Schwächegefühl - warten Sie nie zu lange, Ihren Arzt zu konsultieren.

Keine der genannten Tipps ersetzt medizinische Behandlungen; jeder Leser /Leserin ist aufgefordert, in eigener Verantwortung zu entscheiden, ob und inwieweit die dargestellten Tipps der eigenen Anwendung zuträglich ist.

Heilpflanzen, die lindern:

Bei Reizhusten beispielsweise eine Teezubereitung:  Malvenblätter und -blüten, schmeckt sehr gut und eignet sich wegen seiner milden Wirkstoffe zur Einnahme besonders. Kaltwasserzubereitung: 1 Esslöffel fein geschnitte Malvenblüten oder 2 Esslöffel klein geschnitte Malvenblätter (jeweils aus Apotheke) in 1 Tasse kaltes Wasser geben, 1 Std. ziehen lassen, kurz erwärmen und durchsieben. Mehrmals täglich 1 Tasse trinken/ bei Bedarf mit etwas Honig süßen

Bei trockenem Husten zur Sekretverflüssigung: Fenchelfrüchte, Kampfer, Pfefferminzöl, Salbeiblätter, Thymiankraut - wirken als ätherische Öle teils krampflösend und das Thymol des Thymians stark keimhemmend. Thymiantee (Apotheke) schmeckt angenehm und erfrischend: 2 Teelöffel davon in 1 Tasse, mit kochendem Wasser übergießen, zugedeckt ca. 5-10Min. ziehen lassen, durchsieben, mehrmals am Tag 1 Tasse trinken. Fenchelhonig (Apotheke) 1-2 Teelöffel davon in 1 Tasse heißem Wasser auflösen, mehrmals täglich 1 Tasse trinken

Inhalationen gegen Husten: ein Rezept aus der Klosterheilkunde nach Pater Kilian Saum: bei Bronchial- und Lungenerkrankungen, gegen Husten und Verschleimung wurden Thymian und Oregano mit Kamille angewandt - 30g Kamillenblüten, 30g Thymiankraut, 40g Oreganoblätter. Aus dieser Mischung gibt man 3 Esslöffel in eine Schüssel mit 1 Liter heißem Wasser. Kopf und Oberkörper mit einem großen Handtuch bedecken und ca. 10Min. lang einatmen - wechselweise durch Nase und Mund -(Kopf nicht zu nahe an Flüssigkeit, da sonst zu heiß). Nach der Inhalation im warmen Raum bleiben, Zugluft vermeiden, Inhalation kann täglich 3-mal durchgeführt werden.

Akupressur-Hilfe bei Asthma ( nicht im Akut-Asthmaanfall ) :

Die chinesische Medizin bringt Asthma mit einer Schwächung der Ying-Energie in Verbindung und mit einer Akupressur besteht die Möglichkeit, dass sich die Bronchien entkrampfen und die Atmung sich erleichtert: LU 9: Lungenpunkt befindet sich in der Vertriefung der Handgelenksfalte, unterhalb des Daumens - mit wenig Druck etwas 3Min drücken. KG 22: Punkt auf dem Konzeptionsgefäß liegt in Brustmitte, unmittelbar in Vertiefung oberhalb des Brustbeins, ca. 2Min. mit wenig Druck kleine Kreisbewegungen gegen den Uhrzeigensinn

Auch die Anwendung der Atemtherapie ist eine wirkliche sinnvolle und wirksame Ergänzung zu ärztlichen Behandlungsmethoden. Ob schon eine Atemwegserkrankung oder eine andere Grunderkrankung vorliegt oder ob Sie eine Anti-Stressmethode suchen - die Atemtherapie kann in jedem Fall eingesetzt werden. Selbstverständlich gibt es auch Ausnahmen, die gilt es - wie auch in allen anderen Gesundheitsangeboten - stets in einem Erstgespräch abzuklären.

Wenn Sie sich für eine Atemtherapie interessieren, dann rufen Sie mich an unter Telefon 02234-2006700 Petra Thomas, Praxis für ganzheitliche Gesundheitsförderung Köln-Weiden oder schreiben mir eine Email unter info@petra-thomas-praxis.de. 

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Petra Thomas, Dipl.Gesundheitspädagogin/ Meridian- und Gesprächstherapeutin/ Therapeutin für Therapie & Gesundheitstraining, PRAXIS FÜR GANZHEITLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG KÖLN, 50858 Köln
zum Anbieterprofil ».

Petra Thomas DiplGesundheitspädagogin Meridian- und Gesprächstherapeutin Therapeutin für Therapie  Gesundheitstraining  PRAXIS FÜR GANZHEITLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG KÖLN 50858 Köln Petra Thomas, Dipl.Gesundheitspädagogin/ Meridian- und Gesprächstherapeutin/ Therapeutin für Therapie & Gesundheitstraining,
PRAXIS FÜR GANZHEITLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG KÖLN, 50858 Köln
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/koop-koerper-geist-allgemein-koeln-weiden-petra-thomas.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

88 Bewertungen Bewertungen
Ø 4.909 von 5 Punkten bei 88 Bewertungen 4.909

Weiterführende Links

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang