Akne, der natürliche Schlüssel zur Besserung und Heilung

Akne, der natürliche Schlüssel zur Besserung und Heilung

Die Ursachen von Akne erkennen und beheben

Sie ist eine der häufigsten Hauterkrankungen und tritt vermehrt in der Pubertät und im jungen Erwachsenenalter auf.

Bei Akne ist das Krankheitsbild meist mit einer fettigen Haut verbunden. Sie steht in einem direkten Zusammenhang mit einem gestörten Stoffwechsel, welcher sich in den entzündlichen Veränderungen der Haut zeigt. Die wahren primären Ursachen können vielfältig sein.

Pickel können auch auf eine toxische Belastung des Organismus hindeuten. Sie können z.B. bei Ausleitungen auftreten und sind dann ein Zechen dafür, dass auch über die Haut entgiftet wird.

Mit den Erkenntnissen aus orthomolekularen Medizin (Vitalstoffmedizin) stehen nunmehr naturheilkundliche Methoden zur Feststellung der Krankheitsursachen und zur deren natürlichen und nebenwirkungsfreien Behandlung zur Verfügung.

Die wahren Ursachen können individuell unterschiedlich und durch ein oder mehrere Faktoren bedingt sein. Sie sind in der Versorgung des Körpers mit Vitalstoffen wie Fettsäuren, Zink, Selen, Vitamin D3, Vitamin B6 und auch im Zustand der Darmflora zu finden.

In dem Zusammenhang ist auch zu beachten ob der Patient langfristig Medikamente eingenommen hat, welche den Stoffwechsel von den betreffenden Mikronährstoffen stören können.

Zudem kann eine ungünstige Ernährung unterhaltend auf die Hautentzündungen wirken.

Oft werden bislang immer noch hormonelle Faktoren als Ursache vermutet. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass Vitalstoffe maßgeblich an der Regulation des Hormonstoffwechsels beteiligt sind. Ihrem Vorhandensein in den Körperspeichern ist daher eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Mittels spezieller Fragebögen, oder wenn notwendig Urin- und Blutuntersuchungen, werden die Defizite oder Verschiebungen festgestellt. Darauf ausgerichtet wird für die Patienten ein individueller Ursachen-Therapieplan entwickelt. In ihm werden, wenn zutreffend, auch Ernährungsratschläge gegeben.

Wie kann Betroffenen ursächlich geholfen werden?

  • Vermeidung von Vernarbungen!!!

  • Abheilung von Entzündungen

  • Eine schnelle akute Hilfe ist äußerlich durch spezielle Zinksalben möglich. Damit können die äußerlichen Entzündungen behandelt werden.

  • Ausmerzen der Ursachen durch Regulation des gestörten Stoffwechsels, d.h. durch Einnahme von individuell dosierten Mikronährstoffen.

  • Abklärung von Medikamenteneinnahmen, welche die Akne begünstigen können.

Zur Behandlung werden spezielle Vitalstoffpräparate eingesetzt, welche individuell auf die ermittelten Ursachen und das Beschwerdebild des Patienten abgestimmt sind.

Herkömmliche, im freien Handel erhältliche, Nahrungsergänzungsmittel sind meist ungeeignet. Sie i.d.R. sind nicht für den Einsatz als Therapeutikum gedacht.

Die Beratung und Betreuung der Patienten erfolgt durch geschulte Vitalstoffberater/ Therapeuten.

Weitere Informationen:
http://www.gukvital.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Gerd-Uwe Kunow, Dipl. Vitalstofftherapeut / Vitalstoffberater (AKOM-Diplom), Gerd-Uwe Kunow Vitalstofftherapie/ Vitalstoffberatung Altenholz, 24161 Altenholz
zum Anbieterprofil ».

Gerd-Uwe Kunow Dipl Vitalstofftherapeut   Vitalstoffberater AKOM-Diplom  Gerd-Uwe Kunow  Vitalstofftherapie Vitalstoffberatung Altenholz 24161 Altenholz Gerd-Uwe Kunow, Dipl. Vitalstofftherapeut / Vitalstoffberater (AKOM-Diplom),
Gerd-Uwe Kunow Vitalstofftherapie/ Vitalstoffberatung Altenholz, 24161 Altenholz
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/stoffwechselberatung-altenholz-gerd-uwe-kunow.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

2 Bewertungen Bewertungen
Ø 3.5 von 5 Punkten bei 2 Bewertungen 3.5

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang