Neu: Farb-Klang-Therapie Supertuning

Neu: Farb-Klang-Therapie Supertuning

Der menschliche Körper ist das sensibelste Instrument das wir kennen. Er spürt alles und er reagiert auf alles, egal ob uns das bewusst wird oder nicht. Disharmonie ist stets ein Ungleichgewicht an Schwingungen, hervorgerufen z.B. durch Stress, Umwelteinflüsse oder Krankheit. SuperTuning und andere Methoden der Schwingungsmedizin (z.B. Klangpunktur oder Phonophorese) leiten in den verstimmten Bereich des Körpers Schwingungen der passenden Resonanzfrequenz, so kann das "stimmige" Muster wiederhergestellt werden.

Dies ist allerdings alles andere als etwas Neues. die Völker der Erde heilen seit Jahrtausenden mit Schwingungsmedizin, sie verwende(te)n dafür insbesondere Rhythmus (Trommelrituale), stimmlichen Ausdruck wie Mantra-Intonationen, Instrumentenanwendung (Gong, Klangschalen, Stimmgabeln), Farbanwendung (farbiges Licht, Spectro-Chrom) und anderes mehr.

Medizin-Ethnologen fanden bei der Vermessung all dieser verschiedenen (Farb- und Klang-)Frequenzen heraus, dass sie alle auf ungefähr zwei Dutzend unterschiedliche Grundwerte zurückzuführen sind. Diese werden in unserer Kultur als Klangarchetypen, Urtöne oder neuerdings in der Informationsmedizin als Supertunes bezeichnet. Die Supertunes sind also biochemische Trigger- (=Auslöser) und Steuerungsinformationen und sie lassen sich durch mathematische Berechnungen (Okativierung) auf die Bewegungen von Erde, Sonne, Mond und den Planeten zurückführen

So entspricht beispielsweise die Frequenz des Jahresumlaufs der Erde um die Sonne nach Oktavierung der Frequenz des Ton Cis sowie der Frequenz der Farbe Türkis. In Indien ist dieser Ton der Grundton der Sitar- und Tamburamusik und auch die heilige Silbe "OM" wird auf diesen Ton eingestimmt. Was nicht verwunderlich ist, wenn man weiß, dass diese Frequenz eine überaus beruhigende, sedierende Wirkung hat.

Was ist das Supertuning-System?

Mit einem neuen System namens "Copen Supertuning" ist es nun möglich geworden, diese heilenden Frequenzen mittels moderner Computertechnologie viel einfacher anwendbar zu machen. Das SuperTuning-System ist damit eine vollkommen neue Art der Patientenanalyse und Therapie. Es testet den Patienten zunächst sowohl auf der körperlichen als auch auf der seelischen und geistigen Ebene aus und spürt dabei unbewusste Erkrankungsmuster und Blockaden auf. Im Anschluss wird die optimale Behandlung mit Farb- und Klangbestrahlungen individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt. Zusätzlich kann die Therapie beispielsweise mit dazu passenden spagyrischen Arzneimitteln, individuell ausgewählten Bachblüten-Essenzen oder auch den passenden Stimmgabeln unterstützt werden.

Die moderne Energiemedizin und Biochemie zeigt uns: Jeder lebendige Mensch wird biologisch gesteuert (getriggert) von einer Anzahl exakt definierter Steuerfrequenzen. Man nennt diese Größen "effektive BioTrigger" (engl.: supertunes). Sie bilden für den gesunden Organismus eine unverzichtbare Landkarte der Gesundheit (engl.: health-matrix), an der sich der Körper stetig abgleicht. Diese Fakten wurden durch die Raumfahrt und die Erfahrung der Abwesenheit von dieser lebenswichtigen Information im Weltraum bekannt. Jener Umstand führte bei den Austronauten zu erheblichen Fehlregulationen, welche erst durch die Anwendung von Supertuning-Frequenzmustern wieder harmonisiert werden konnten. Sie kennen diese Zusammenhänge auch aus dem Alltag: Man spricht von "guten Schwingungen", Schönwetter-Schwingung usw. Viele von uns spüren einen Wetterwechsel schon Tage vorher, z.B. können beim Aufziehen von Sturmfronten alte Narben schmerzen, etc. All dies sind erlebte Phänomene des Supertunings: Unser System reagiert sensibel auf die Frequenzen in unserer Welt.

Durch Anwendung der Supertuning-Frequenzen bzw. der kosmischen Urtöne können selbst hartnäckige Beschwerden verbessert werden und es können auf einfache, angenehme und nebenwirkungsfreie Weise sehr tiefgreifende Heilungsimpulse für Körper, Geist und Seele gegeben werden.

Wie läuft eine Supertuning-Behandlung ab?:

Zunächst wird quasi ein elektronischer „Fingerabdruck“ vom Patienten genommen. Dazu muss der Patient einfach nur seine Hände für wenige Sekunden auf zwei Handelektroden zu legen, das ist schon alles.

Danach erfolgt die computergestützte Analyse, sie ermittelt alle für den Patienten optimalen Parameter und schlüsselt jene Körperzonen auf, die einer besonderen Unterstützung bedürfen.

Die aktuellen Ergebnisse werden auf dem Bildschirm dargestellt und bieten zentrale Hinweise für Patient und Therapeut, die in einem gemeinsamen Gespräch durchgegangen werden können. Die nachfolgende Balancierung erfolgt sehr angenehm über zwei isolierte Handelektroden. Man spürt dabei in der Regel ein warmes angenehmes Gefühl in den Händen, welchen weiter durch die Arme in den Körper aufsteigen kann. Außerdem wird der Patient dabei auch mit wohltuenden Biotrigger-Farbfrequenzen bestrahlt. Der Farbverlauf dieser Balancierung ist dabei exakt auf die aktuelle Gesundheitssituation des Patienten abgestimmt.

Und schließlich werden die notwendigen Informationen auch über das Soundmodul übermittelt: per Kopfhörer werden die individuell ermittelten Frequenzen als Töne mit dem auch in anderen Therapieformen schon lange bewährten HemiSync-Verfahren übermittelt

Regulationstherapie - SuperTuning oder bioenergetische Medizin (Quantenphysik)

Einige der weltweit innovativsten Wissenschaftler, Autoren und Erforscher alternativer Heilungsmöglichkeiten – wie Wissenschafts-Journalistin und Autorin Lynne Mc Taggart (Autorin von "Das Nullpunktfeld", ein tolles Buch), Zellbiologe Dr. Bruce Lipton (Autor des ebenso fantastischen Buches "Intelligente Zellen"), der international bekannte Heiler Dr. Eric Pearl, Prof. Rupert Sheldrake (Autor von u.a. "Das schöpferische Universum: Die Theorie des morphogenetischen Feldes"), Biophysiker Dr. Fritz-Albert Popp und Vertreter des Hart Math Institutes, das bahnbrechende Studien zu den Funktionen des menschlichen Herzens gemacht hat. Zunehmend haben diese Wissenschaftler signifikante Erkenntnisse darüber gewonnen, dass Energien und Informationsfelder unsere Gesundheit bestimmen.

Die Unzufriedenheit über die konventionellen Erklärungen zu Gesundheit und Krankheit und die eingeschränkten Wahlmöglichkeiten, die die Schulmedizin anbietet, nehmen immer mehr zu. Die Menschen wissen, dass es auch andere Methoden gibt, die ihr Leiden mindern, doch die Bandbreite der Wahlmöglichkeiten bei den alternativen Heilmethoden ist für viele eine Überforderung.

Es gibt die Quantenphysik seit 80 Jahren. Sie bildet die Grundlage für ein neues Verständnis von Bewusstsein, Realität…. und nun auch Gesundheit.

Sie bildet die Brücke zwischen dem konventionellen und dem modernen Verständnis von Realität und Wirklichkeit. Sie zeigt, dass alle Materie aus Energie besteht und dass Energie den allgemeinen Transfermechanismus für Informationen bildet. Als die Wissenschaft die Prinzipien der Quantenphysik anerkannte, sind die Erforscher der Bio-Energie noch einen Schritt weiter gegangen, um mit Hilfe dieser Prinzipien die Rolle von Energie, Information und Kommunikation in der menschlichen Biologie zu erkunden.

Egal ob es sich um biologische Prozesse, Klänge, Licht, Emotionen oder Gedanken handelt, Informationen sind den Energiewellen eingeprägt, die sie durch den ganzen Körper verbreiten. Krankheiten und Verletzungen signalisieren Störungen im Energietransfer und daher der Informationen, die die Energiewellen enthalten.

Mit dem Supertuning sind wir in der Lage, die Energiefelder und den Transfermechanismus der Zellen untereinander zu prüfen und optisch sichtbar zu machen.

Durch diese wissenschaftliche Erkenntnisse lassen sich Veränderungen in den verschiedenen Körperbereichen lokalisieren und gleichzeitig gezielt behandeln.

Supertuning-Behandlung: angenehm, effektiv, kostengünstig und auf tiefster Ebene heilsam.

Neugierig geworden? Dann probieren Sie es doch einfach einmal aus: http://bit.ly/drq96P

Weitere Informationen:
http://www.katharinahille.de/index.php?option=com_content&view=article&id=133&Itemid=96

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Katharina Hille, Heilpraktikerin, Heilpraxis Katharina Hille, 74172 Neckarsulm
zum Anbieterprofil ».

Katharina Hille Heilpraktikerin  Heilpraxis Katharina Hille 74172 Neckarsulm Katharina Hille, Heilpraktikerin,
Heilpraxis Katharina Hille, 74172 Neckarsulm
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/hypnosetherapie-neckarsulm-katharina-hille.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang