Erfahrungsbericht einer 14jährigen

Erfahrungsbericht einer 14jährigen

zum Thema "Autogenes Training"

Ich hatte seid über einem Jahr das Problem, dass ich oft abends wach in meinem Bett lag und sehr lange wach blieb und nicht einschlafen konnte.

Ich wollte etwas dagegen tun, weil ich morgens beim Aufstehen schon Angst hatte abends nicht mehr einschlafen zu können.

Da schlug meine Mutter mir autogenes Training vor, ich hatte vorher noch nie etwas davon gehört aber ich wollte unbedingt, dass es besser wird. Also guckten meine Mutter und ich nach Heilpraktikerinen im Umkreis und entschieden uns dann für Frau Stoffers.

Beim ersten autogenen Trainig fragte mich Frau Stoffers erst mal warum ich zu ihr gekommen und bin, ich erzählte ihr dann von meinen Einschlafstörungen und was dann mit mir, meinem Kopf und meinem Körper passierte.

Ansonsten fragte sie mich auch was mich sonst noch belasten würde. In der Stunde sollte ich ihr auch meine Oase der Ruhe beschreiben. Dann machten wir die erste Stufe des autogenen Training und ich entspannte. Dies sollte ich dann möglichst jeden abend im Bett und wenn es geht auch tagsüber machen.

Beim zweiten Treffen fragte sie mich wie es geklappt hat und wenn ich wollte konnte ich ihr auch noch erzählen was mich sonst beschäftigt und über das ich mit anderen Personen nicht so gut sprechen konnte, dies half mir sehr, weil ich einfach alles was mir auf der Seele lag gesagt habe und wir aber auch jedes mal nach einer Lösung für das Problem gesucht und gefunden.

Ich merkte auch, dass so viele Probleme lösbar sind, von denen ich das nie gedacht hätte.

So verlief das auch in den anderen Stunden, aber in jeder Stunde haben wir noch so eine halbe Stunde autogenes Training gemacht und jedes mal kam etwas neues dazu.

Ich merkte sehr schnell, dass es mir hilft:

Ich konnte viel besser einschlafen aber ich lernte auch mir meine eigenen Ruhemomente/tage zu nehmen und generell gehe ich jetzt enstpannter an den Abend und das Einschlafen ran, denn ich weiß, dass auch wenn ich zwei Stunden wach liege, kann ich den nächsten Tag mit voller Energie ausleben!

(mit Genehmigung der Autorin und ihren Erziehungsberechtigten)

Weitere Informationen:
http://www.hp-stoffers.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Andrea Stoffers, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Traumatherapeutin, Autorin, Dozentin, Psychotherapeutische Praxis, 41460 Neuss
zum Anbieterprofil ».

Andrea Stoffers Heilpraktikerin für Psychotherapie Traumatherapeutin Autorin Dozentin  Psychotherapeutische Praxis 41460 Neuss Andrea Stoffers, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Traumatherapeutin, Autorin, Dozentin,
Psychotherapeutische Praxis, 41460 Neuss
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/psychotherapeutischer-heilpraktiker-neuss-andrea-stoffers.html

Kommentare zu diesem Artikel

Smiley Family schrieb am 09.03.11 dazu:

Hallo Frau Stoffers,

Smileyman, wollte Ihnen nur kurz ein Feedback geben.
Meine Ex-Frau bat um eine Online-beratung, wegen unserer gemeinsamen Tochter gebeten
http://www.psychomeda.de/online-beratung/erziehungsberatung/pubertaet-verlustangst-032011.html

Folgendes ist daraufhin passiert:

Habe heuten morgen einen Brief vom Anwalt bekommen, in dem mir die rechtlichen Konsequenzen im Falle meiner Auswanderung nach Indonesien dargelegt wurde.
Das, mir das gemeinsame Sorgerecht, für meine mittlerweile 15jährige Tochter entzogen wird, finde ich nicht weiter schlimm. Aber meine Ex-Frau meint, beim Zahlungstransfer des Kindesunterhalts wäre sie doch sehr skeptisch.

Nach einer gründlichen Überprüfung unserer Finanzen, konnte ich Smileywoman die 1. und Smileydaughter davon überzeugen mit Smileywoman die 2. und den 123 Smileychildren nach Indonesien auszuwandern.

Vielen Dank, für Ihre Hilfe. Danke, Danke, Danke!
Leider können wir Sie nicht weiterempfehlen (Indonesien).
Deshalb habe ich mir überlegt Sie, auf diesen, zugegebenermaßen unkonventionellen Weg, ein wenig zu protegieren.

selamat tinggal
Smileyfamily

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang