Von der Kraft der Entscheidung!?

Von der Kraft der Entscheidung!?

Hallo zusammen, hallo an alle Entscheider/innen,

ent-scheiden, enttrennen, wieder auf eine Stimme auf einen Weg führen?

Tja, ganz schön schwierig, oder sogar schwer und drückend, immer müssen wir uns entscheiden, oder andere sagen es uns wo es für und mit uns lang geht!?

Immer wieder aus vielen, oder mindestens zwei Dinge eins machen, uns für eins entscheiden und allen anderen Möglichkeiten eine Absage erteilen. Aus der Welt der Dualität wieder auf eins fokussieren, Eins in den Mittelpunkt rücken.

Wer kennt das nicht von uns, was und wie sollen wir nur entscheiden?

Woher stammt diese so scheinbar riesige Sorge, Sorge etwas Schlechterem den Vorrang zu geben, etwas auszuwählen, was uns schadet. Etwas zu entscheiden, was sich gar gegen uns richten könnte?

Wo drückt uns wirklich der Schuh der Entscheidung?

In jedem Moment entscheiden wir uns, wirklich, oftmals absolut unbewusst, schon unsere Sinneswahrnehmung und deren Verarbeitung ist ein Entscheidungsprozess, was wird uns ins Bewußtsein gelangen und was verschwindet im Nirvana der Sinneseindrücke?

Wer mag das nur entscheiden? Denn unsere bewusste Wahrnehmung ist doch der Ausgangspunkt für unser Weltbild, für unsere Erfahrungen, was landet da nicht alles im Sinneseindrucks-Nirvana und bleibt auf immer für uns verloren?Doch wer oder was entscheidet dort?

Selbst wenn uns diese Tatsache bewusst wird, dass wir schon auf Basis gefilterter Sinnes-Eindrücke handeln, macht es die Entscheidung und das Gefühl davor nicht angenehmer, oder?

Aber was ist es dann, was uns so schweirig erscheint uns manchmal richtig quält?

Wir suchen in unserem Lebenskonzept eher nach den optimalen Dingen, den kürzesten und einfachsten Weg Dinge zu erreichen, Ziele und Visionen zu realisieren.

Unser Denken gibt uns dann vor, dass dies mit Logik zu managen ist, das das Erreichen von Zielen mit purer Logik schaffbar ist und wer schlau genug ist, der kommt ungeschoren durchs Leben, der vermeidet Unglück, Misserfolg, eigentlich den Schmerz der Enttäuschung!

Natürlich gibt es Logik, ganz klar, sogar sehr wichtig für einen Teil unserer Wahrnehmung, Bauen von Häusern, Auto fahren, ... Aber da gibt es doch noch mehr oder? Was ist mit Emotionen, schon gar nicht mehr so logisch, oder Geschmack?!

Doch was macht die Entscheidung aus?

1. Das, was hier wirklich klemmt ist die Sache mit der Illusion der Logik. Wir meinen und glauben, das wir abwägen können was geschieht, wenn wir dieses oder jenes tun, bzw. entscheiden. Wie mit dem Lotto, wir spielen, obwohl wir wissen, dass die Wahrscheinlichkeit absolut gegen Null geht 6 Richtige mit Zusatzzahl zu erreichen, aber wir sehen auch, andere Menschen gewinnen!

2. Der zweite Erschwerer ist die Erwartungshaltung unseres Egos, z.B. so muss ein perfekter Urlaub aussehen, so ein perfekter Mann, eine perfekte Frau sich verhalten. Doch wer kennt nicht diesen Spruch:"Erwartungen sind dazu da, dass sie enttäuscht werden!" Ist was Wahres dran, oder?

3. Der nächste Gast, der uns das Entscheiden erschwert ist, das wir linear versuchen zu denken, getreu dem Motto: "Wenn ich dies tue, wird das geschehen!" Kausalität, ja gibt es auch! Aber nicht wirklich, oder? Technisch in der Logik ja, aber emotional, lebendig? Ich weiß mal nicht, eher nicht, nein, gar nicht!

4. Jetzt wird es das 4-Eck mit dem vierten Erschwerer, fehlende Möglichkeit zum zeitlichen Rückblick. Was soll das denn nun für ein Quatsch sein? Nee, kein Quatsch! Was wir aus heutiger Sicht vielleicht als richtigen Schritt werten und empfinden können, war vielleicht bei der Entscheidung sehr schwierig und fast erdrückend. Als schmerzhaft krasses Beispiel: Die bewusste Trennung vom Partner. Es scheint vielleicht als verliere man alles, aber vielleicht trifft man den Menschen, auf den man schon 1000sende Leben wartet?

Eins steht fest liebe Entscheider und Entscheiderinnen, für eine Entscheidung brauche ich Kraft, Willen und Entschlossenheit, das zu tun, was mich zieht, wohin meine Sehnsucht mich zieht, egal warum!

Ich muss mich dem Zweifel und der Ungewissheit stellen und die Illusion aufgeben, das es den richtigen und schmerzfreien Weg durchs Leben gibt. Mut brauche ich, um im Mut zu lernen, was mein Leben ist, um meiner Berufung, dem Ruf meiner Sehnsucht zu folgen.

Ohne zu wissen was kommt, aber das stimmt nur halb, denn ahnen können wir schon. Ahnen, dass es, wie auch immer es aussehen mag, lebendiger wird unser Leben, dass wir näher zu uns finden.

In diesem Sinne wünsche ich allen den Mut Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und selbst durchs Leben zu gehen, völlig frei!

Bis dann, im Sinne von Star Wars: "Möge die Macht mit Euch sein!"

Michael

Weitere Informationen:
http://koerperharmonie.wordpress.com/2010/04/01/von-der-kraft-der-entscheidungdie-entschlossenheit-eine-entscheidung-zu-treffeno

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
michael janssen, Entspannungspädagoge, Meditationslehrer, Begleitung in besonderen Lebensphasen, Harmonie im Körper, 47669 wachtendonk
zum Anbieterprofil ».

michael janssen Entspannungspädagoge Meditationslehrer Begleitung in besonderen Lebensphasen  Harmonie im Körper 47669 wachtendonk michael janssen, Entspannungspädagoge, Meditationslehrer, Begleitung in besonderen Lebensphasen,
Harmonie im Körper, 47669 wachtendonk
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/schamanismus-wachtendonk-michael-janssen.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang