HUNA - Geheimes Wissen hinter Wundern

HUNA - Geheimes Wissen hinter Wundern

Diese Hawaiianische Heilkunde hat ihre Wurzeln bis hin zu Berberstämmen in der Wüste Saharas, Indien, Madagaskar und Japan. Mit dieser Energie wurden die großen Pyramiden in Ägypten errichtet. Das Wissen um diese Weisheit blieb Jahrtausende lang verborgen. Nur wenige Auserwählte wurden in dieses Wissen eingeweiht. Das polynesische Wort HUNA bedeutet Geheimnis und das Wort KA Hüter. Demzufolge wird ein KA-HUNA als "Hüter des Geheimnisses" bezeichnet. Die Gemeinschaft, in denen diese Menschen (KA-HUNAs) lebten, also die Wissenden und deren Mitglieder, wurden waren unter anderem die "Essener". Jesus gehörte dem Orden der Essener an und war ein sehr weiser KA-HUNA. Da er das Gelübde abgelegt hatte, niemals die offene Wahrheit zu sagen, predigte er immer nur in Gleichnissen und Parabeln. "Zu ihnen (das Volk) rede ich in Gleichnissen und Parabeln, zu Euch aber, die Ihr dem Vater näher steht, rede ich in offener Klarheit (Wahrheit)". Die Huna-Lehre ist eine Lebensform. Sie ist weder eine Sekte noch eine Konfession oder eine neue Psi-Gruppe. Sie ist eine psychologisch- philosophisch-religiöse Weisheit. Sie bedient sich des durchaus konkreten Dialoges des Menschen mit seinem Unterbewusstsein, "unteres Selbst" genannt. Dieses ist ansprechbar und erziehbar, es ist verantwortlich für unzählige Funktionen des menschlischen Körpers und der wichtige Träger aller Gefühle und des Gedächtnisses. Die Arbeit des Menschen mit seinem eigenen unteren Selbst führt zum Kontakt mit dem "Hohen Selbst", jenem ebenfalls konkreten und realen Geistwesen, das uns als "Schutzengel" oder "göttlicher Funken" angedeutet ist. Dieses ist das wohl beglückendste Gefühl, das der Mensch erfahren kann. Ab diesem Moment fließt das Leben und wir wissen: ICH BIN. Die Huna-Lehre kennt fünf praktisch anwendbare geistige und feinstoffliche "Werkzeuge", mit denen jeder Mensch diese Lehre ohne komplizierte Anweisungen und ohne jede "Einweihung" eines Dritten, eines Lehrmeisters oder Gurus praktisch und lebensnah ausüben kann. Menschen, die Huna in der Praxis leben, erwerben innere Harmonie, Ausgeglichenheit und seelischen Frieden. Sie werden frei von Ängsten und Depressionen, frei von Dogmen und Zweifeln. Dadurch wird der Weg frei zur Verbesserung der körperlichen Gesundheit. Der Kontakt mit ihren Mitmenschen wird positiv und konstruktiv. Durch die Beziehung zu ihrem Hohen Selbst erleben sie eine natürliche, tiefe Verbindung zu Gott. HUNA ist eine national und international registrierte geschützte Marke

Weitere Informationen:
http://MonikaPetry.blog.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
, ,
zum Anbieterprofil ».

     ,
,
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang