Gesundheitsmarkt boomt–Chance Heilberufler

Gesundheitsmarkt boomt–Chance Heilberufler

Igel Sonderbericht Ernährungsberatung Immer mehr Menschen möchten und sind heute dazu auch bereit,

mehr in ihre Gesundheit und in ihr Wohlbefinden zu investieren,

als die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger. Die üblichen Vorsorgeuntersuchungen reichen vielen ebenso wenig aus wie allgemeine Hinweise auf eine gesunde Lebensweise. „Was kann ich denn noch für meine Gesundheit tun, Herr Doktor?“, wollen viele Patienten von ihrem Arzt wissen. Bewegen sie sich ausschließlich in der Welt der Kassenleistungen, haben Mediziner hier wenig Spielraum. Denn außer Präventionskursen haben die Kassen wenig zu bieten.Dabei sind immer mehr Menschen dazu bereit, Geld für den Erhalt oder die Verbesserung ihrer Gesundheit auszugeben. Das gilt für Verbraucher aller Einkommensschichten, so die Studie. Ob Dienstleistungen wie umfassende Diagnostik oder Produkte wie Nahrungsergänzungsmittel – die Nachfrage bei den Patienten steigt.„Dieser privat finanzierte sogenannte ’Zweite Gesundheitsmarkt‘ umfasst mittlerweile ein Volumen von rund 60 Milliarden Euro pro Jahr – und er wird weiter wachsen“, heißt es in der Studie. Noch haben niedergelassene Ärzte nur einen kleinen Anteil daran, doch auch das wird sich ändern. Mediziner haben die besten Voraussetzungen, um sich den zweiten Gesundheitsmarkt zu erschließen. Ihre Reputation auf diesem Feld ist hervorragend. Patienten bringen niedergelassenen Ärzten großes Vertrauen entgegen und schätzen sie in Fragen der Gesundheit als extrem kompetent ein. Mediziner haben über individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) Zu- Immer mehr Menschen möchten und sind heute dazu auch bereit, mehr in ihre Gesundheit und in ihr Wohlbefinden zu investieren, als die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen. Der Gang zum zweiten Gesundheitsmarkt. Das sind diagnostische oder therapeutische Leistungen, die der Patient selbst zahlt. Immer mehr Ärzte wollen ihre Patienten auch auf andere Weise dabei unterstützen,ihre Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern. Mediziner, die Patienten Bewegungs- oder Ernährungstherapie anbieten, verkaufen etwa Pulsfrequenzmessgeräte oder Nahrungsergänzungsmittel. Gerade in der Prävention etwa bei der Immunstimulation,bei der Unterstützung schwangerer Patientinnen oder von Patienten mit besonderen physischen Belastungen wie Sportlern ist der Bedarf an Nahrungsergänzungsmitteln groß. Doch wenn es um die Gesundheit geht,sind Sicherheit und Qualität für Verbraucher extrem wichtig. Deshalb vertrauen sie besonders Personen,die für sie in medizinischen Fragen Ansprechpartner sind.

Im vielfältigen Markt der Nahrungsergänzungsmittel kann der Arzt Orientierungshilfe

Wir haben und entschieden nicht nur von Prävention zu reden sondern zu handeln.

Netzwerk für Gesundheit und Wohlstand

Wenn Sie Interesse an weiteren Ifos oder Kooperation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme

g.froeschl@aon.at Mobil:06765071901

Weitere Informationen:
http://www.juiceplus

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
, ,
zum Anbieterprofil ».

     ,
,
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

Weiterführende Links

Andere Artikel von

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang