Ist mein Therapeut der richtige?

Ist mein Therapeut der richtige?

Ist mein Therapeut oder Berater der richtige?

Ich habe mich aufgerafft und angerufen. Habe einen Termin bekommen. Gehe mit Herzklopfen in die Praxis. Und jetzt?

Ein guter Therapeut kann vor allem eines: Bedingungen schaffen, in denen Sie sich wohl fühlen. Sie müssen bei ihm ankommen können. Zu Hause sein können. Dazu zählt auch die gefühlte Stimmung im Praxisraum. Und selbst der Sessel, auf dem Sie diese wichtige Stunde verbringen, sollte so sein, dass Sie gerne in ihm Platz nehmen. Ein guter Therapeut ist feinfühlig und kreativ. Er wird für jeden Klienten eine eigene, ganz auf ihn zugeschnittene Therapie kreieren. Er wird die gelernten Therapieformen nicht dem Klienten überstülpen, sondern die Therapieform dem Klienten anpassen. Was ? in gleicher Situation ? für einen Menschen gut ist, muss nicht auch für den nächsten passen. Einem guten Therapeuten sind seine Klienten wichtig und er scheut sich nicht, mitzufühlen. Er hat Antennen für Ihre Zwischentöne. Er sieht Ihre Stärken und Fähigkeiten und unterstützt Sie effizient. Ein guter Berater macht Ihnen Mut und führt Sie in Ihre eigene wohltuende Mitte.

Vor allem aber glaubt er an eines: An das Wunder Mensch und daran, dass Sie Ihre Probleme lösen werden.

Dies ist zu idealistisch? Nein, es ist das Fundament, auf dem Zweifel, Ängste, Identitätskrisen und Sinnfragen gewandelt werden können: In neue Perspektiven, große Kraft, Mut zum Wandel und zu klaren Entscheidungen. Maximal neun Prozent unseres Wissens entstammen den sprachlichen Inhalten einer Begegnung. Zehn mal so viele Informationen nehmen wir nonverbal (z.B. Mimik, Tonfall, etc.) auf. Es ist das Wissen, das zwischen den Zeilen steht, das sich ausdrückt in spontanen Gefühlen und im Erfassen und Verarbeiten von Sinneseindrücken und Atmosphärischem. Wir wissen viel mehr, als wir denken. Und ob es uns bewusst ist oder nicht, ändert glücklicherweise nichts daran, dass wir wissen, bei wem wir - und wann wir, sogar an welchem Ort wir - uns gut aufgehoben fühlen. Diesem Wissen gilt es zu vertrauen.

Wenn Sie momentan an bestimmten Stellen in Ihrem Leben ein Problem haben, sollte dies auf keinen Fall heißen, dass es Ihnen rundum schlecht gehen muss. Im Gegenteil: Wäre da kein Schatten, gäbe es auch kein Licht. Das Eine bedingt das Andere. Ihr Licht gilt es wiederzuentdecken und zu aktivieren. Und dies kann immer nur dann passieren, wenn Sie sich wirklich wohl und sicher fühlen. Positiv erlebte Eigenwahrnehmung wird damit erfahrbar. Erlauben Sie sich Ihrer Intuition, Ihrem gefühlten Wissen zu vertrauen. Sie müssen nicht dem Therapeuten gefallen. Der Therapeut muss Ihnen gefallen. Es geht um alles. Es geht um Ihre Seele, Ihre innere Balance, Ihr Wohlbefinden. Und gerade deshalb bitte ich Sie, sich selbst wichtig zu nehmen!

Folgende Fragen können Sie in der Beurteilung des für Sie richtigen Therapeuten unterstützen:

Wie entlastend war das Gespräch? Wie fühlte ich mich vorher, wie danach? Welche Wirkung hatte der Praxisraum auf mich? Wie sympathisch und vertrauenswürdig empfand ich den Therapeuten? Wie sehr wertgeschätzt und in meiner ganzen Persönlichkeit wahrgenommen fühlte ich mich? Wie viel Platz gab oder gäbe es für Humor und Lachen? Was bewirkte die Gegenwart des Therapeuten bei mir? Was hat sich durch das Gespräch für mich geändert?

Probleme werden gelöst - wo sie sind, sind immer auch Lösungen. Wir kennen sie schon, sehen sie nur manchmal nicht. Das ist normal und da setzt gute Beratung an. Bei jedem Menschen kann es Situationen im Leben geben, in denen ein gemeinsames Hinschauen positive Veränderungen und neue Perspektiven erfahrbar macht. Ein guter Therapeut oder Berater wird Sie in Kontakt bringen mit dem größten Wunder Ihres Lebens ? sich selbst.

Unsere größte Angst ist es nicht, daß wir unfähig sind, unsere größte Angst ist die, daß wir unvorstellbare Kraft haben. Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, das uns am meisten ängstigt. [Nelson Mandela]

Ich möchte Ihnen noch eine Frage stellen:

Stellen Sie sich vor, Sie hätten den für Sie richtigen Berater schon längst gefunden und alle Probleme wären jetzt gelöst!

Was würden Sie als erstes tun?

Weitere Informationen:
http://www.praxis-ronnenberg.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Verena Ronnenberg, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Praxis Ronnenberg, 52146 Aachen - Würselen
zum Anbieterprofil ».

Verena Ronnenberg Heilpraktikerin für Psychotherapie  Praxis Ronnenberg 52146 Aachen - Würselen Verena Ronnenberg, Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Praxis Ronnenberg, 52146 Aachen - Würselen
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/verena-ronnenberg-aachen.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang