Mein Weg mit Reiki

Mein Weg mit Reiki

Auf dem Weg zu mir selbst gab es in meinem Leben bisher vieles, was mir geholfen hat, meinen inneren Kern zu entdecken und bei mir anzukommen. Warum war es ausgerechnet Reiki, das sowohl persönlich als auch beruflich zu ?meinem? Weg wurde?

Innere Führung und Fügungen bestimmten seit jeher mein Leben. Bereits als Kind hatte ich intuitiv die Einsicht, dass alles was geschieht einen höheren Sinn hat, von einer höheren Kraft gelenkt wird und sich nicht zufällig ereignet, ohne die damit verbundenen Gefühle in Worte fassen zu können.

Nach Abschluss einer Lehre zum Werkzeugmacher setzte die Arbeit mit behinderten Menschen während dem Zivildienst erste Zeichen, mich in die therapeutische Richtung zu orientieren. Ich entdeckte meine Freude und meine Begabung für die Unterstützung und Begleitung anderer.

Seit vielen Jahren erlebe ich Erfüllung und Erfolg auf dem spirituellen Weg für mich persönlich und in der therapeutischen Arbeit als Heilpraktiker und Reiki-Lehrer. Dies bestätigt mir immer wieder von neuem, dass es damals die richtige Entscheidung war, eine Umschulung zum Ergotherapeuten an den Zivildienst anzuschließen und auf die vermeintlich höhere finanzielle Sicherheit einer Ingenieurslaufbahn zu verzichten.

Zu Beginn der Ausbildung zum Ergotherapeuten bekam ich eine Pollenallergie mit asthmatischen Anfällen. Sie wurde für mich zum Wegweiser, mich für alternative Heilmethoden zu öffnen. Das Reiki-Seminar, das ich daraufhin 1992 besuchte, bewirkte sehr viel mehr, als ich mir je hätte träumen lassen. Die ersten konkreten Auswirkungen der Einstimmung in die Reiki-Energie konnte ich vor allem in einer deutlichen Sensibilisierung für die Bedürfnisse meines Körpers erkennen. Nach dreizehn Jahren gab ich das Rauchen auf und begann mich vegetarisch zu ernähren.

Während der Ausbildung und besonders in der Prüfungszeit zum Ergotherapeuten habe ich bei der Anwendung von Reiki, vor allem in der Arbeit mit den Symbolen des zweiten Grades viele verblüffende und phantastische Erfahrungen gemacht. Sie weckten in mir den Wunsch und die Begeisterung, die kostbare Qualität dessen, was Reiki für mich bedeutet, an andere weiterzugeben.

Reiki hat mich auf die Spur meiner Berufung gebracht. Wichtige Stationen in der Landschaft meines weiteren Lebens waren Selbsterfahrungsseminare, therapeutische Ausbildungen, die Ausbildung zum Heilpraktiker und zum Reiki-Lehrer. Heute bin ich freier Reiki-Lehrer in der Einweihungslinie nach Dr. Usui, dem Begründer des Reiki-Systems. Mit dem ReikiHealing®-System habe ich eine eigene Form der Reiki-Praxis auf der Grundlage meiner persönlichen Erfahrung entwickelt.

Reiki ist für mich: die Hände auf den Körper legen, göttliche Lebenskraft in mich einfließen lassen, mir Gutes tun. Die Einfachheit der Anwendung und zugleich die Wirksamkeit von Reiki fasziniert mich. Mit geringem Zeitaufwand setze ich Reiki täglich für meine Regeneration, Gesundheit, Transformation und Meditation ein. Es lässt mich entspannt die privaten und beruflichen Herausforderungen annehmen. Meine Erfahrung zeigt: Was ich mit Reiki vorbereitet oder behandelt habe, erfüllt sich in optimaler Art und Weise.

Reiki dient nicht nur dem Selbstzweck, denn alle unsere Seinsbereiche erfahren mit den drei Reiki-Graden eine stufenweise Transformation. Das bedeutet, dass sich hinderliche Reaktionsmuster und Widerstände Stück um Stück auflösen, die unserer wahren Bestimmung im Weg stehen. Der Weg mit Reiki ist eine Reise zu unserem wahren Selbst ? zu unseren inneren Kräften und Fähigkeiten.

Das Ziel des Reiki-Weges ist die Meisterung des eigenen Lebens auf allen Ebenen und die Öffnung zur geistigen Führung, um den Seelenplan zu erkennen und zu leben. In der Erfüllung des Seelenplans für dieses Leben liegt die größte Freude, tiefes Ankommen bei sich selbst und inneres Glück. Diese Selbsterfüllung ist dem Dienen des ?Großen Ganzen? gewidmet.

Seitdem ich in den dritten Reiki-Grad, den so genannten Meister-Grad, eingeweiht bin, kann ich an mir beobachten, dass ich viel gelassener in Situationen bin, die mich vorher emotional aus der Bahn geworfen hätten. Das zeigt sich besonders darin, dass ich die bestehende Situation immer öfter bewusst wahrnehme und in ihr zentriert bleiben kann.

Reiki ist Licht und Kraft. Die Liebe, die ich durch Reiki erfahre stärkt mein Vertrauen, in Demut und Hingabe immer wieder das anzunehmen, was jetzt gerade ist und so mit dem Leben zu fließen. Ich habe viel weniger die Erwartungshaltung, wie etwas sein sollte und kann flexibler das wahrnehmen, was das Leben mir gerade zeigen möchte und was ich bisher noch nicht erkennen konnte.

Das Potenzial der spirituellen Lebensenergie Reiki:

Reiki führt uns immer wieder zum inneren Kern zurück, wenn wir uns verloren haben.

Reiki gibt uns die Freiheit, alten Gewohnheiten und erlernten Mustern im Gefühlsbereich und im Denken nicht mehr ausgeliefert zu sein und das eigene Leben selbst bestimmt zu kreieren.

Reiki zeigt uns Möglichkeiten auf, zwischen den Konditionierungen des Verstandes und der inneren Führung zu entscheiden, die sich über Fügungen, Synchronizitäten, die innere Stimme, sowie intuitive Gedanken und Gefühle melden.

Reiki aktiviert Potenziale in uns und lässt uns die Vielseitigkeit leben, die wir als menschliche Wesen sind.

Aus der Essenz meiner persönlichen Erfahrungen mit Reiki und der therapeutischen Arbeit entstand 1999 die Ausbildung zum Spirituellen Wegbegleiter, eine zweijährige Ausbildung in Körper- und Energiearbeit zur Selbsterfahrung und für die freiberufliche Praxis.

Mit tiefem Vertrauen in das ?Große Ganze? fühle ich mich sehr beschenkt vom Leben und seinen vielfältigen Aspekten. Es berührt mich immer wieder zutiefst, dass ich meiner Berufung folgen darf. Ich empfinde innigen Dank meinen geistigen Helfern gegenüber, die mich führen und wirkungsvoll unterstützen.

Ich freue mich für alle, die bereit sind sich auf das einzulassen, was in ihnen schlummert und nur darauf wartet, entdeckt und gelebt zu werden. Mögen sie ihre Gaben für das Glück und die Erfüllung aller in die Welt bringen.

Herzlich, Stefan Bratzel

Weitere Informationen:
http://www.spirituelle-schule.de

Verfasser und Verantwortlich für den Inhalt:
Stefan Bratzel, Heilpraktiker, Reiki-Lehrer und Vital-Therapeut, Spirituelle Schule Stefan Bratzel, 76437 Rastatt
zum Anbieterprofil ».

Stefan Bratzel Heilpraktiker Reiki-Lehrer und Vital-Therapeut  Spirituelle Schule Stefan Bratzel 76437 Rastatt Stefan Bratzel, Heilpraktiker, Reiki-Lehrer und Vital-Therapeut,
Spirituelle Schule Stefan Bratzel, 76437 Rastatt
http://www.therapeutenfinder.com/therapeuten/stefan-bratzel-rastatt.html

Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Hier können Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel hinterlassen. Bitte beachten Sie dabei unsere Nutzungsbedingungen. Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt sein (Es darf auch ein Pseudonym sein). Ihre E-Mail Adressen wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.



Sicherheitscode *

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

noch keine Bewertungen

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang