orthomolekulare Medizin

orthomolekulare Medizin

Stand: 02.04.2015

Die orthomolekulare Medizin (OM) wurde durch den 2-fachen Nobelpreisträger Linus Pauling begründet. Er definierte als Grundlage für eine gute Gesundheit, daß im Stoffwechsel zum richtigen Zeitpunkt die richtige Menge an Vitalstoffen am richtigen Ort vorhanden sein muss. Aus dieser Erkenntnis ist aufbauend  und in Fortführung seiner Forschungen weltweit die orthomolekulare Medizin zu einer tragenden Säule der Schulmedizin geworden.

Die OM wird in jüngster Zeit auch als Vitalstoffmedizin bezeichnet. Sie befasst sich mit der Biochemie nicht körperfremder, natürlich vorkommender Substanzen im menschlichen Stoffwechsel. Ziel ist die die Verhütung von Mangelerscheinungen sowie die Prophylaxe und Therapie von Erkrankungen durch eine Optimierung des Verhältnisses von Vitalstoffen im Organismus.

Zu diesen orthomolekularen Substanzen zählen u.a. essentielle und nichtessentielle Nährstoffe wie Vitamine, Vitaminoide, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren und Aminosäuren. Darüber hinaus werden heute auch Nahrungsbestandteile mit gesundheitsfördernden und pharmakologischen Wirkungen wie sekundäre Pflanzenstoffe (z.B. OPC, Lycopin, Phytoöstrogene, Flavonoide und weitere), Pre-und Probiotika sowie verdauungsfördernde Ballststoffe dazu gerechnet. Ferner gehören gesundheitlich relevante Substanzen ohne Nährstoffcharakter wie Enzyme oder Nukleinsäuren zu den orthomolekularen Substanzen.

Die Orthomolekulare Medizin bringt Nährstoff- Unter- oder Überversorgungen in den direkten Zusammenhang mit Krankheitsursachen. Ihr Ziel ist es Ungleichgewichte im Nährstoffhaushalt u.a. durch den Einsatz modernster Labordiagnostik zu erkennen und therapeutisch gesundheitsfördernd auszugleichen.

Orthomolekulare Substanzen wirken in einem komplexen Zusammenspiel synergetisch. Sinnvolle (laborgesicherte) Kombinationen ergeben komplementäre Wirkungen und gezielte Interaktionen. Die Dosierungen richten sich nach dem Anwendungsbereich und vor allem nach der biochemischen Individualität.

Orthomolekulare Substanzen haben bis auf wenige Ausnahmen im Gegensatz zu synthetischen Pharmaka eine große therapeutische Breite bei einem nur sehr geringen toxischen Potential.

Die Orthomolekulare Medizin beruht auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Biochemie, Pharmakologie, Ernährungswissenschaften, Physiologie und er Immunologie. Sie ist gleichermaßen Bestandteil der modernen Schulmedizin wie auch der Naturheilkunde. Ihre Anwendung erfolgt fallweise autonom oder komplementär zu anderen schulmedizinischen oder naturheilkundlichen Maßnahmen.

Die Anwendung der Orthomolekularen Medizin verkörpert naturwissenschaftlich kausal ausgerichtete Therapieprinzipien.

Verfasser dieses Artikels:
Gerd-Uwe Kunow Vitalstofftherapie/ Vitalstoffberatung Altenholz Gerd-Uwe Kunow
Dipl. Vitalstofftherapeut / Vitalstoffberater (AKOM-Diplom), 24161 Altenholz

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Anbieter für orthomolekulare Medizin in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für orthomolekulare Medizin finden Sie unter dieser Liste.

Philipp Nedelmann Heilpraktiker Philipp Nedelmann Heilpraktiker Praxis für gesundes Leben Berlin Philipp Nedelmann, Heilpraktiker Philipp Nedelmann, Heilpraktiker, 10435 Berlin
Christine Beckmann Heilpraktikerin Heilpraktiker Berlin Kreuzberg Fussreflex  Dorn Akupunktur  Berlin Christine Beckmann, Heilpraktikerin Heilpraktiker Berlin Kreuzberg Fussreflex Dorn Akupunktur, 10999 Berlin
Kerstin Müller Heilpraktikerin Praxis für alternative Medizin und Kinesiologie AK  Berlin Kerstin Müller, Heilpraktikerin Praxis für alternative Medizin und Kinesiologie (AK), 13187 Berlin
Hans-Hermann Baertz Heilpraktiker - EFT NLP Hypnose Kinesiologie WingWave EFT-Institut Berlin EFT-Coaching EFT-Therapie EFT-Vorträge EFT-Seminare EFT-Ausbildungen Berlin Hans-Hermann Baertz, Heilpraktiker - EFT, NLP, Hypnose, Kinesiologie, WingWave EFT-Institut Berlin, 10829 Berlin
George Brasch Heilpraktiker für Krebstherapie   Berlin George Brasch, Heilpraktiker für Krebstherapie , 10247 Berlin
Eva-Maria Hagitte Heilpraktiker Pflegeberater Physiotherapeut Yanthe Naturheilpraxis  Berlin Eva-Maria Hagitte, Heilpraktiker, Pflegeberater, Physiotherapeut Yanthe Naturheilpraxis, 14199 Berlin

mehr zu orthomolekulare Medizin

Veranstaltungen und Termine zum Thema orthomolekulare Medizin

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang