Kirlianfotografie

Kirlianfotografie

Stand: 02.04.2015

Diese Art der Fotografie wurde von dem sowjetischen Ehepaar Semjon Kirlian und Walentina Kirliana ab 1937 entwickelt und findet auch in der Alternativmedizin Verwendung, da sie Behauptungen zufolge Rückschlüsse auf die elektrische Leitfähigkeit bestimmter Körperteile erlaube. Ziel dabei ist, zu beurteilen, ob vermutete energetische Leitbahnen, die Meridiane, im Sinne dieser Lehre, blockiert seien. Fotografiert werden vorwiegend Hände (Fingerkuppen) und Füße (Zehen), denn nach Vorstellung der Traditionellen Chinesischen Medizin beginnen und enden die Meridiane nach der Akupunkturlehre an Fingerkuppen und Zehen. Durch den Vergleich der Fotografien von Händen von Personen mit bestimmten bekannten Krankheiten und den Fotografien von Personen, von denen keine Krankheit bekannt war, meinte man krankheitstypische Abweichungen feststellen und so die Aufnahmen diagnostisch einsetzen zu können. Daher arbeiten manche Energetiker/Heilpraktiker mit der Kirlianfotografie als Grundlage für ihre Anamnese.

Die Anwendung soll zur Diagnostik von Erkrankungen und zum Nachweis eines Behandlungserfolgs herangezogen werden.

 -Sebastian Büttrich/Niels Gottschalk: "Kirlianfotografie". Dokumentation der Projektwerkstatt Physik, TU Berlin 1989/1990: http://www.uni-stuttgart.de/philo/fileadmin/doc/pdf/gottschalk/kirlian.html

-Brian Snellgrove: Bilder der Aura. Das Praxisbuch zur Kirlian-Fotografie. Goldmann, 1998, ISBN 3-442-14119-2

-Dieter Knapp: Unser strahlender Körper. Energiefeldfotografien für Diagnose und Heilung. Knaur, 1996, ISBN 3-426-76127-0

Verfasser dieses Artikels:
Institut Sensus - Gesund mit allen Sinnen Rose Harlander
, 5020 Salzburg

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Anbieter für Kirlianfotografie in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Kirlianfotografie finden Sie unter dieser Liste.

Martina Wolz  Lebensberatung  Bad Sobernheim Martina Wolz, Lebensberatung, 55566 Bad Sobernheim

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang