Geriatrie

Geriatrie

Stand: 02.04.2015

Die Geriatrie oder Altersheilkunde ist die Lehre von den Krankheiten des alten Menschen. Dies betrifft vor allem Probleme aus den Bereichen der Inneren Medizin , der Orthopädie , Neurologie und Psychiatrie (Gerontopsychiatrie).

Als Gerontologie oder Altersforschung wird andererseits die Wissenschaft bezeichnet, die sich mit Alterungsvorgängen in allen ihren Aspekten befasst.

Geriatrie ist keinesfalls mit der Palliativmedizin zu verwechseln, die sich das Ziel setzt, dem Menschen im letzten Stadium einer unheilbaren Krankheit ein menschenwürdiges Sterben zu ermöglichen. Die Geriatrie tritt an, dem alten, aber vor allem dem sehr alten Menschen zu einem besseren Leben zu verhelfen. Dabei ist der Geriater hauptsächlich dann gefordert, wenn Mehrfacherkrankungen ( Multimorbidität ) vorliegen, die den einzelnen Arzt der jeweiligen medizinischen Fächer aufgrund vielfältiger Verflechtungen überfordern. Die Geriatrie ist somit als eine fächerübergreifende Disziplin zu verstehen (Interdisziplinarität).

Ärzte können nach der Facharztausbildung (z. B. Fachärzte für Innere Medizin, Allgemeinmedizin) in Deutschland die Zusatzbezeichnung "Geriatrie" erwerben.

Typische Alterskrankheiten

  • Altershaut
  • Arteriosklerose
    • Herzinfarkt
    • Schlaganfall
  • Arthrose
  • Demenz
  • Diabetes mellitus
  • Grauer Star
  • Krebs
  • Osteoporose
  • Parkinson-Syndrom
  • Chronische senile Rhinitis
  • Vorhofflimmern

Keine typischen Alterskrankheiten

  • Infektionen
  • Autoimmunerkrankungen
  • angeborene genetische Defekte
  • Unfälle

Alterssyndrome

Gemeint sind in der Geriatrie damit der/die:

  • allmähliche Intelligenzabbau (Vor allem die verschiedenen Demenzen),
  • Wahnvorstellung, insbesondere durch Alzheimer-Demenz
  • Herzinsuffizienz
  • Immobilität,
  • Instabilität (vor allem als Folge von Apoplexie) (Schwindel, Stürze),
  • Inkontinenz der Blase oder des Darms (Harn oder Stuhl),
  • Einschränkungen der Wahrnehmungsorgane,
  • der allmähliche Verlust/Abbau an Körperflüssigkeit (Exsikkose).

Als Syndrom bezeichnet man das gleichzeitige, gemeinsame Auftreten verschiedener Symptome oder Merkmale. Alterssyndrom heißt also die Anhäufung mehrerer Einzelsymptome, die in dieser Kombination zwar typisch für die Altersgruppe sind, ihre Ursache jedoch in ganz verschiedenen Krankheiten (gleichzeitig) haben kann. Typisch ist dabei der schleichende Verlauf, der einerseits zur Gewöhnung an den Zustand beiträgt, zum anderen unterschiedliche Bewältigungsstrategien (Coping) für Teilprobleme hervorbringt. So kommt es nicht zu einer frühzeitigen Therapie sondern eine kleine Verschlimmerung kann in einer Endphase die vollständige Dekompensation auslösen.

Weiterere alterstypische Fachbegriffe der Geriatrie: Multimorbidität , Symptomarmut

Weblinks

Diese Seite teilen:
Facebook Icon Googleplus Icon Twitter Icon Xing Icon

Bewertungen

Dieser Artikel hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen
Ø 0 von 5 Punkten bei hat bisher noch keine Bewertungen erhalten. Bewertungen 0

Anbieter für Geriatrie in und um

Hier sehen Sie unsere Premium-Anbieter. Alle Anbieter für Geriatrie finden Sie unter dieser Liste.

Petra Schmid Systemische Therapeutin und Beraterin Praxis für Systemische Therapie und Beratung  Berlin Dipl.-Psych. Petra Schmid, Systemische Therapeutin und Beraterin Praxis für Systemische Therapie und Beratung, 10967 Berlin
Carmen Mayer MA Heilpraktikerin für Psychotherapie Trauerbegleiterin Beratung und Therapie in Krisenzeiten Trauerbegleitung Schwerpunkte Krankheit Tod Trauer Verlust Berlin Carmen Mayer M.A., Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trauerbegleiterin Beratung und Therapie in Krisenzeiten, Trauerbegleitung, 10439 Berlin
Eva-Maria Hagitte Heilpraktiker Pflegeberater Physiotherapeut Yanthe Naturheilpraxis  Berlin Eva-Maria Hagitte, Heilpraktiker, Pflegeberater, Physiotherapeut Yanthe Naturheilpraxis, 14199 Berlin
Solveig Reinisch Ergotherapeutin Fachtherapeutin für Bindungs- Verhaltens-  Lernstörungen Fachpraxis für Ergotherapie  Entwicklungsförderung - familienzentrierte Therapie für Kinder Jugendliche  Erwachsene - Elsterwerda Solveig Reinisch, Ergotherapeutin, Fachtherapeutin für Bindungs-, Verhaltens- & Lernstörungen Fachpraxis für Ergotherapie & Entwicklungsförderung, 04910 Elsterwerda
Bettina Kramer Ergotherapeutin zert Handtherapeutin Therapeutisches Kompetenzzentrum Erhotherapie Handtherapie Kompetenzpraxis Handtherapie Wurzen Bettina Kramer, Ergotherapeutin, zert. Handtherapeutin Therapeutisches Kompetenzzentrum Erhotherapie, Handtherapie, 04808 Wurzen
Antje  Roschmann Qualifizierte Senioren-Assistentin SeniorenAssistenz Roschmann  Stäbelow Antje Roschmann, Qualifizierte Senioren-Assistentin SeniorenAssistenz Roschmann, 18198 Stäbelow

EMDR-Brille REMSTIM 3000

EMDR-Brille REMSTIM 3000

Natürliche Hilfe bei Depressionen

Wenn Sie an depressiven Verstimmungen leiden und eine schonende Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen bevorzugen, ist Serosynin® 5-HTP genau das Richtige für Sie.

Serosynin: Natürliche Hilfe bebi Depressionen

Hier bequem online bestellen

Anzeige

Seitenanfang